Schnell abnehmen mit Grüntee?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Eine Leute meinten mit Grüntee könnte man viel abnehmen, aber ich kann es mir nicht vorstellen. Stimmt es?

Nein, es stimmt nicht. Grüntee ist eine kalorienfreie Flüssigkeit, wenn du den statt Cola und Limo und Vollmilch trinkst, sparst du Kalorien. Aber das würdest du mit jedem anderen ungesüßten Tee oder mit Wasser auch tun.

Grüntee regt den Stoffwechsel minimal an, wegen des enthaltenen Koffeins, aber so viel Tee kannst du gar nicht trinken, dass du davon abnimmst.

Hallo,

um gesund und relativ schnell abzunehmen, empfehle ich dir persönlich die LowCarb Diät, die ich selbst drei Monate lang strikt durchgezogen habe.

Was bedeutet LowCarb? Low Carb heißt übersetzt - wenig Kohlenhydrate. Der Richtwert liegt bei 20g pro Tag. Der Rest wird mit Eiweiß und Fett gefüllt. Du wirst jetzt sicher sagen ... Das hat doch total viele Kalorien! ... Ja, das stimmt. Jedoch isst du aber auch bedeutend weniger, als es bei den leicht umsetzbaren Kohlenhydraten der Fall wäre. Proteine beispielsweise brauchen viel länger um gespalten zu werden und somit fühlst du dich länger satt. Im Internet gibt es viele tolle Artikel und vorallem auch Bücher zu dieser Diätform, die wirklich sehr lesenswert und informativ sind.

Übrigens: ich habe in diesen 90 Tagen satte 25 Kilogramm abgenommen und fühle mich deutlich besser. Die ersten Tage waren Dank des Entzuges echt schwer. Kopfschmerzen und Verdauungsbeschwerden. Nach einer Woche lief aber alles paletti. Kaum noch Hunger und vorallem keine, aber auch absolut keine Lust auf süßes!

Wenn du dich an dieses Konzept hälst, werden deine Pfunde purzeln und was wichtig ist - es ist noch im gesunden Rahmen. Von wissenschaftlichen Tests mal ganz abgesehen, die das belegen, habe ich vor, während und nach dieser Diät meine Blutwerte checken lassen. Die Cholesterinwerte haben sich zum Beispiel verbessert!

Egal zu welcher Form des Abnehmens du dich entscheidest - wähle auf jeden Fall für einen Teil davon den Sport. Nur so kannst du zusätzliche Kalorien verbrennen, die es dir letztendlich ermöglichen und es vorallem erst gesund machen.

Viel Erfolg beim Abnehmen und ein gutes Durchhaltevermögen!

PS.: Einen Jojo-Effekt hast du bei dieser Variante in der Regel nicht, da du durch die Fette genügend Kalorien zu dir nimmst und dieser Effekt meist nur entsteht, wenn zu viel gedrosselt wird.

PPS.: Führe diese Diät bitte nur durch, wenn von medizinischer Sicht alles okay ist - vorallem die Nierenwerte, wegen des hohen Eiweißanteils in dieser Diät!

Klar, wenn du den Gruentee statt suessem und fettigen zu dir nimmst und Sport dazu machst, dann nimmst du bestimmt davon ab.

"Schnell" in Verbindung mit "abnehmen" ist eh der falsche Weg. Die Ernährung umstellen und beibehalten. Mit Diäten wo man "schnell" abnimmt hat man "schnell" alles wieder drauf und meist noch mit Zinsen.

Generell kann man sagen, dass ungesüßter Tee gesünder ist als z. B. Cola oder Eistee. Und Ingwertee kannst Du mal probieren, aber selber machen und nicht aus irgenwelchen Beuteln, der regt den Stoffwechsel an.

Nicht soviel Kohlenhydrate essen, diese Nahrungsmittel eher als Beilage betrachten und dafür mehr Gemüse essen.

Tee alleine bringt es nicht, du musst auch deine Ernährung umstellen

Habe mit einer Grünteediät einiges abgenommen.

Bin 1,85 und war auf 93kg - bin mittlerweile auf 86 (seit 4 Wochen). Dazu gehört dann aber allgemein gesündere Ernährung! (Low Carb.)

Ich habe oft morgens 1 Eiweißbrot, Mittags n Linseneintopf und Abends (18:00) ein Brot.

Sport und gesunde Ernährung - fertig !

Kein Tee, kein Shake.. alles Schwachsinn !

Was möchtest Du wissen?