Schnell und effektiv abnehmen mit 13 Ohne Jojo Effekt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kann dich so verstehen! Wenn man sich unwohl fühlt nervt es einfach, wenn alle sagen man soll keine Diäten machen...

Ich weiß du wirst mit den Augen rollen aber manchmal hilft es wenn man wirklich auf die ganzen Süßigkeiten und süßen Getränke verzichtet...

Ich bin 15 und war früher auch echt dick aber dann hab ich die Süßigkeiten und süßen Getränke (natürlich auch mit Ausnahmen😉) weggelassen und mir einen Sportplan gemacht der in meinen Alltag gepasst hat und ich kann nur sagen, ich fühl mich wohl!!! 

Ich habe ganz normal gegessen und halt mehr Sport gemacht... Dadurch wurde ich rundum glücklicher und jedes mal hab ich mir vorgestellt wie ich aussehen werde und es hat so viel Spaß gemacht Sport zu machen um was dafür zu tun. Wie doof das jetzt auch klingen mag...

Vielleicht hilf es dir ja auch?! Viel Glück!!

Liebe Grüße 

Ich weiß genau wie du dich fühlst und ich habe in ca. 3-4 Monaten einiges abgenommen. Hör auf mit Diäten, ich habe seit dem ich 12 war angefangen mit Diäten und jetzt bin ich 17. Als ich den Punkt erreicht hab an dem du gerade bist hab ich ganz aufgehört Süßigkeiten zu essen und insgesamt habe ich weniger gegessen aber immer noch gut gegessen. Ich habe kein Frühstück gegessen, was ich dir aber nicht empfehle denn Frühstück ist auch für die Schule ziemlich wichtig, dann zu Mittag habe ich mich satt gegessen und zu Abend habe ich nichts gegessen. Viel trinken und abends habe ich ein paar Übungen gemacht, wie zB. Sit ups. Mir hat das alles viel geholfen und ich habe recht schnell und gesund abgenommen. Setz dir immer abnehm Ziele die aber realistisch sind und nicht all zu hoch sind, denn wenn du sie letztendlich erreichst oder sie noch besser sind als erwartet dann fühlst du dich gleich total wohl und kannst dir neue Ziele setzten. Mache aber nicht den Fehler anzufangen ein paar mal mehrere Ausnahmen zu machen und Süßigkeiten usw zu essen, denn wenn du deinem Körper lange keine Süßigkeiten gibst dann hat er immer weniger das Verlangen danach. Wenn du aber wieder anfängst dem Körper das Zeug zu geben kommt wieder das Verlangen danach .. insgesamt hab ich bis jetzt ca. 8 Kilo abgenommen, also gebracht hat es mir auf jeden Fall viel 

Um abzunehmen muss dein Kalorienverbrauch höher als die Kalorienzufuhr sein. Am besten stellst du deine Ernährung um. Da gibt es verschiedene Ansätze und du musst dir einen suchen mit dem du klar kommst.

Außerdem musst du Sport treiben. Auf YouTube gibt es ganz viele Workouts für daheim, die du jeden Tag ohne Hilfsmittel machen kannst.

Du darfst aber nicht vergessen, dass du noch im Wachstum bist und Energie brauchst. Das heißt: nicht hungern, sondern bewusst ernähren.

Nur Sport geht wirklich alle abnemprodukte fuhren egal was drauf steht zum jojo Effekt.
Nur sport. Wenn du jetzt damit beginst irgendwelche abnehmprodukte zu benutzen oder beginnst extra wenig zu essen dann wird das ein hoch und runter werden und dann geht das auch so weiterm also wenn du abnehemne willst und weiterhin nirmal essen mochtest ohne angst zu haben dass es zum jojo kommt dann Sport.;)

Und wie viel sport müsste ich denn am Tag machen ,hab nämlich wenig Zeit wegen Schule und so

0

kommt darauf an hom dir doch mal die APP ultimative fitness (im playstore) ist kostenlos und die wokrouta sind echt gutnund dauern nicht lange:) sorry wegen der rechtschreibunf mein Handy spackt gerade etwas:)

0

Was möchtest Du wissen?