Schneidwinkel berechnen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

also einen Gradmesser? Eher für den Boden geeignet. Um bei Fliessen einen guten Fugenverlauf hat, so sollte man diesen Winkel halbieren und dann schneiden. Bei einer Schräge und geraden Wand reicht auch das Messen mit dem Gliedermassstab; auf der geraden Wand wird es dann nach oben halt immer kürzer. Wird dort aber in deinem Fall nicht gebraucht, eher eine Schmiege: Gibts bei Amazon oder Bauma.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevni2012
02.09.2014, 12:32

Ja es handelt sich auch um Bodenfliesen, die auf eine schräge Wand zulaufen. Da möchte ich sehr genau arbeiten, da ich auf Sockelleisten verzichten will.

0

Hi,

naja, dafür braucht man nicht so viel Mathe, eher handwerkliches Geschick.

Von der Fliese einfach die kurze und lange Seite mit den Zollstock ausmessen und mittels einem Bleistift auf die Fliese übertragen. Dann kann geschnitten werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu schon all eure Fragen, echt Hammer . Wer so fragen stellt sollte lieber den Fachmann anrufen und die Fliesen verlegen lassen. Hast dir schon mal das überlegt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevni2012
02.09.2014, 16:46

Wer solche grammatischen Unfälle eine "Antwort" schimpft, sollte viel dringender zu einem Fachmann. Google mal so was wie "Deutsch für Anfänger" oder "Zweiter Bildungsweg" ;-)

0

Was möchtest Du wissen?