Schneidezahn rutscht immer weiter raus.. Was machen?

7 Antworten

Nicht selber ziehn!!!

Ich hatte das gleiche Problem und mein ZA hat ihn gekonnt..und das ist wohl noch nichtmal außergewöhnlich.. an den beiden anderen Zähnen befestigt.

Hört sich jetzt vllt. nicht besonders gut an..er hat folgendes getan.: Wie gesagt, den lockeren Zahn angeklebt an die anderen beiden Zähne..den Zahn von der Wurzel getrennt und die Wurzel gezogen. Es waren keine Schmerzen..sprich mit Deinem ZA über diese Möglichkeit!!!

Das ist erst diese Woche passiert!!!

der zahnarzt wird es dir verraten :D

klingt wie parodontose - zahnfleischrückbildung, allerdings hab ich noch nicht gehört, dass es nur einen zahn betreffen kann oO

du bist hoffentlich privat oder zahnersatzversichert ..

ich drück dir die daumen

 

Zahnarzt sowieso aber, Du hättest früher zum Zahnarzt gehen müssen. Der Zahn muß mit Sicherheit raus. Einmal im Jahr zum Zahnarzt ist Pflicht für mich.

Was möchtest Du wissen?