Was mache ich wenn mein Schneidezahn ausgefallen ist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

lass dich beim Zahnarzt beraten - Du bekommst einen Heil- und Kostenplan den Du bei der Krankenkasse abgeben musst, dann geht es um die Zuschüsse der Krankenkasse und ggfls. Eigenbeteiligung ... bei einem Frontzahn, sollte eigentlich ein Implantat bevorzugt werden, zahlt die Kasse aber vermutlich nicht (nur den Kassenzuschuss, den Rest muss man selbst tragen) - bei der Höhe des zuschusses geht es unter anderem auch darum, ob man immer schön zu den Vorsorgeuntersuchungen gegangen ist ...

http://www.implantate.com/was-zahlt-die-gesetzliche-krankenversicherung-als-festzuschuss-bei-einer-bruecke.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das kein Milchzahn war, musst du sofort zum Zahnarzt, das ist ein Notfall! Da ist es egal, was das kostet, es übernimmt sowieso die Krankenkasse zum Großteil. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, bin ZMF. Das würde mich allerdings auch interessieren...Der muss ja schon ganz schön weg gegammelt sein wenn er dir einfach ausfällt! Machen kann man da schon was. Gibt verschiedene Möglichkeiten. Von "günstig" bis Luxus  (kleinwagen). Von herausnehmbar wie bei Oma bis Festsitzend wie der eigene ist alles möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ari314
27.03.2016, 15:18

Und wie siehts ungefähr aus mit den Kosten?

0

Was möchtest Du wissen?