Schneidet man von Katzen die Krallen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich finde es unverantwortlich der Katze die ganzen krallen abschneiden zu wollen (wie im letzten Satz beschrieben). meine Mutter und ich arbeiten im tierheim und wir haben bis jetzt keiner einziger Katze die krallen stutzen müssen . Ausser sie sind so lang das sie sich eindrehen und in die Haut stechen. Dann wird dieses jedoch auch vom Tierarzt gemacht. Dieser schneidet dann nur so weit ab das sie sie wieder selbstständig abstutzen kann an einem kratzbaum auf der Straße... Kaninchen... werden die krallen gestutzt aber einer Katze??? Ernsthaft?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Katzen braucht man nicht die Krallen zu stutzen. Hierfür gibt es Kratzbäume oder Kratzwände, an denen sie sich selbst die Krallen wetzen können, wenn sie es wollen (z.B. wenn es sie juckt, wenn sich die Kralle 'schält').

Ich persönlich halte auch nichts davon, ihnen die Krallen zu schneiden... ist halt unnatürlich und in den meisten Fällen vollkommen unnötig. Etwas anderes wäre es, wenn die Katze eine Wunde hat, die sie sich immer wieder aufkratzt. Wenn es keine andere Möglichkeit gibt, kann man der Katze die Krallen etwas rund feilen. Aber ansonsten... nein.

LG
Noeru

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine macht das selbst, beißt sie ab. Auch am vorhandenen Kratzbaum liegen des öfteren Nägel....Tiere in freier Wildbahn bekommen sie auch nicht "geschnitten"!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso bist du nicht eingeschritten? Wenn jemand das meiner Katze antun würde, der würde sich eine fangen. Freundin der Mutter hin oder her. Erst recht ohne mich zu fragen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Melina14051 02.08.2016, 20:52

meine Mutter hat gesagt sie soll es auch machen sie sagt man muss es machen ich bin gegangen aber sie hat mich ausgesperrt und sie hat geschriehen danach wurde ich reingelassen und ich habe es angekuckt die Kralle ist voll kurz

0
Shenlong22 02.08.2016, 20:54

Dann muss man eben der Mutter die Stirn bieten. Ich hasse, wenn man Tieren etwas antut und die Krallen abzuschneiden (sofern nicht unbedingt nötig) ist eine mehr als asoziale Tat.

1

Einer Katze schneidet man keine Krallen, das ist nicht nur unnötig sondern grenzt an Tierquälerei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du die krallen nur kürzt udn nicht komplett amputierst, ist das keine quälerei. macht sogar sinn, wenn du zb mehrere katzen hast, damit die sich beim kampf  nicht so schwer verletzen. die katze meiner kollegin bekam eins aufs auge und das ist ausgelaufen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Katzen kümmern sich alleine um ihre Krallen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles abschneiden wäre Tierquälerei, da im oberen Bereich der Krallen Nerven sind. Aber der untere Bereich kann gestutzt werden, wenn die Krallen zu lang werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?