Schneiden/Ritzen...Turnen..

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Das kommt darauf an, wie du dich verhälst. Bist du stark, also selbstbewusst, dann werden sie dich weiter so nehmen, wie vorher auch. Wirst du aber deutlich zeigen, dass du Unsicherheit hast, dann -kommt auf das Verhältnis zu deinen Klassenkameraden an- vllt. erstmal etwas angewiedert angestarrt. Auch in der Öffentlichkeit reagieren die Leute unterschiedlich. Aber alle werden dich anstarren..aber du würdest bestimmt auch schauen, wennn dir so jemand über den Weg laufen würde. ..

Was ich eher nciht machen würde ist, wenn du frische Wunden hast, also nicht nur Narben, dann würde ich es ncoh nciht öffentlich zeigen. Vorallem im Sportum´nterricht ist die GEfahr zu groß, dasss sie wieder aufgehen und so bluten. .. Aber wenn du nur noch Narben hast und dich bereit dafür fühlst, dann trau dich. .. Es ist ein Teil deines Lebens (gewesen)..du kannst es nciht merh rückgängig machen.. die Narben gehören zu dir. Jeder MEnshc hat mal eine schlechtere Phase..nur bei manchen hinterläst sie Spuren, da sie etwas ausgeprägter diese Zeit durchlebten..also wenn du verstehst was ich im Grunde damit sagen will!? ..

Ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen. Du schaffst das. Lg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Reaktionen hängen davon ab, wie du selbst damit umgehst. Gehst du selbstbewusst damit um und stehst dazu, dann werden die Reaktionen für dich nicht wirklich schlimm werden.

Wenn du aber unsicher bist, und mit Wut auf Bemerkungen reagierst, dann ist das natürlich nicht so toll.

Bestimmt gibt es welche, die ankommen und sagen: Boah lass das, das ist ja schrecklich ...aber jeder, der das sieht wird sich innerlich wünschen, dass du wieder "gesund" wirst, egal wie sie darauf reagieren ... mach dir genau diese Tatsache bewusst, dass sich im Grunde alle nur wünschen, dass du wieder gesund wirst ...und es ist egal wie sie darauf reagieren ..lass sie einfach so reagieren .... ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lucky21sina
16.10.2012, 13:10

Stimmt ja..

ich bin mir eben schon unsicher. aber irgendwann muss ich wieder normal werden und vl hilft mir das ja.

0

es werden mit sicherheit verschiedene reaktionen kommen. du solltest auf alles vorbereitet sein.aber ich denke am meisten wirst du mitleid zu spüren bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du schämst dich anscheinend nicht genug. Ja sie werden sich tierisch das Maul über dich zerreissen - aber du willst ja auch das sie es bemerken - dann ist das ja genau in deinem Sinne. Die werden nicht böse reagieren sondern dich auslachen. Tut mir leid aber ich an deiner stelle würde den Pulli lieber tragen. Oder das Ritzen lassen. Ich hab das mit 12 auch ziemlich massiv gemacht und muss bis heute mit den Folgen leben und wenn ich eines seitdem weiss ist, dass es immer nur um aufmerksamkeit geht - ansonsten würde man es nicht an den Armen machen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lucky21sina
16.10.2012, 13:12

tja.. .ich bin 17 habe borderline.

ich mache das nicht aus aufmerksamkeit und viele andere die mit mir in der psychiatrie waren sicherlich auch nicht.

ich finde es echt hart, wenn jemand der es selber macht/gemacht hat so reagiert. aber es ist deine meinung.

0

Ich finde es sehr gut, dass du dich für den Schritt entschieden hast! Ich denke, es wird am Anfang drauf geschaut und untereinander getuschelt. Es könnte naturlich vorkommen dass irgendjemand, der sich mit dem Thema nie auseinandergesetzt hat ne dumme Bemerkung macht. Aber das solltest du nicht ernst nehmen. Aber wenn du regelmäßig nen Tshirt anhaben wirst, wird es ganz normal sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lucky21sina
16.10.2012, 13:11

ja, vl hör ich ja dann eher auf. danke :)

0

Böse auf keinen Fall. Manche machen sich lustig, manche empfinden Mitleid. So ist es doch bei allem was Menschen anders machen. Da gibt es die unterschiedlichsten Reaktionen. Aber böse? nein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich werden sich einige darüber lustig machen oder dich behandeln wie ein Kleinkind (aus Mitleid oder sonst was.)
Aber ich finde es wirklich gut, dass du dazu stehst.
Lass dich von den anderen nicht runterziehen, du schaffst das!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie werden auf jeden Fall etwas komisch reagieren, vielleicht aber besorgt um dich sein. Das hängt von den Leuten ab. Die dir etwas näher sind werden höchstwahrscheinlich besorgt sein.

Ich finde gut dass du in Behandlung ist, denn Schneiden/Ritzen ist keine Lösung um Problem zu überwältigen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

heeiii

also ich ritze mich nicht aber ich kann dir jamal sagen was meine reaktion wäre..

also ich persönlich hätte jetzt angst zu fragen aber ich würde mit anderen darüber reden. (NICHT LÄSTERN ODER SO!!)

hast du denn freunde in der klasse oder werden das nur leute sehen mit den du nichts zutun hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lucky21sina
16.10.2012, 13:07

ne habe schon viele freunde aber wir sind hald zwei klassen. sie wissen zum großteil, das ich länger in der psychiatrie war.

0
Kommentar von lucky21sina
16.10.2012, 13:07

ne habe schon viele freunde aber wir sind hald zwei klassen. sie wissen zum großteil, das ich länger in der psychiatrie war.

0
Kommentar von lucky21sina
16.10.2012, 13:07

ne habe schon viele freunde aber wir sind hald zwei klassen. sie wissen zum großteil, das ich länger in der psychiatrie war.

0

die anderen werden erstmal dumm glotzen, dann deine Lehrer... der eine oder andere wird dich darauf ansprechen, aber sei selbstbewusst, wenn einer fies zu dir sein sollte, dann is er es net wert und einfach zu dumm so etwas zu verstehen -.-

ich find es echt gut, dass du in behandlung bist! falls jemand sagt, du gehörst in therapie, der kann dir auch am ar*ch vorbei gehen.

ich weiß wie schei*e es ist, dauernd was über deinen armen zu tragen, ich war es auch irgendwann mal leid, als das meine freunde gesehn haben, maaan haben die augen gemacht XD sie sind aber locker damit umgegangen. Ab und zu wirst du vllt mit deinen lehrer reden müssen :/ aber das schaffste scho ;)

also, wenn deine klasse nicht allzu dumm und kindisch ist und deine Lehrer verständnissvoll sind, ist es nicht schlimm in der schule :) ich spreche aus erfahrung ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die anderen werden sich halt ihre Meinung bilden. D.h., manche haben Mitleid, viele finden das bescheuert, oder denken du wärst net ganz dicht. Deswegen ritzen sich ja zu 90% nur Teenager. Erwachsene wissen, was für eine Auswirkung die Narben auf den Rest des Lebens haben werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lucky21sina
16.10.2012, 13:05

ich habe borderline und lag im koma nach einem suizidversuch... das wissen sie.

0

Also bin 16 weiß ja nicht wie alt du bist aber würde dich direkt für emo / MOF halten also lieber was drüber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lucky21sina
16.10.2012, 13:08

ich habe freunde, ich bin 17 und das weiß ich, dass sie von mir denken... manche.

0

Ich bin ein paar Jahre jünger und bei uns würden sich wohl die meisten drüber lustig machen, also die Mitschüler und sagen , dass du ein emo bist .. Lehrer denen die Schüler nciht ganz am A*** vorbeigehen , wollen dir bestimmt helfen oder sowas ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hab damit zwar gar keine erfahrung ,aber echte freunde werden dich nie hängen lassen!;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?