"Schneewittchen"-Style heiß?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wem`s gefällt ...;)

Aber generell muß es, gerade bei auffälliger und aufreizender Kleidung schon zum Typ passen.

Es gibt sicher Mädchen und Frauen die können das (sogar sehr gut) tragen, aber auch solche, denen dieser Style absolut "never" stehen würde. An denen das einfach aufgesetzt und billig wirken würde, denk ich.

Ähnliches gilt nebenbei erwähnt auch für den sogenannten "Schneewittchenkragen bw. Ausschnitt" der gerade in der Dirndlmode sehr angesagt ist.

Und an den ich beim Lesen Deiner Frage zuerst denken musste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Würde mir jemand so gekleidet & gestylt im Alltag begegnen würde ich mich fragen, ob er unbedingt auffallen muss oder vllt. denkt, dass Fasching auf das ganze Jahr ausgeweitet wurde.

Aber wirklich relevant wäre es für mich trotzdem nicht & würde das Outfit/die Person nach wenigen Augenblicken wieder vergessen. Es gibt für mich wichtigeres, als mich über Kleidung und Styling anderer zu echauffieren ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke dabei höchst wahrscheinlich nicht an Schneewittchen... wegen den "aufreizenden" Klamotten, Overknees und langen Nägel.

Wenn ich auf der Strasse so jemanden sehen würde, würde ich denken: "oh! Ganz schön auffällig! - Ob die Dame wohl wirklich das ausstrahlen möchte, was meine Wenigkeit aus der Kleiderwahl interpretiert?"

Und ich würde dann meines Weges ziehen... weil es mich erstens nichts angeht, wie sich andere kleiden. Und es mich zweitens nicht wirklich interessiert.

Es soll sich jeder so kleiden, wie er sich wohl fühlt....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, wo man so jemanden sieht... In der Hertbertstraße könnte das passen, ansonsten, naja... :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nur nett, aber das mit den langen Nägel muss nicht sein, zuviel ist nicht immer gut. Aber ja, die Auwahl wäre rein optisch ganz gut. Aber es kommt eben auch auf den Charakter drauf an, böse Königin kann ich da gerne verzichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich muss eine Person immer sehen bevor ich etwas sagen kann, aber meistsens gefallen mir lange Nägel nie und Overknees und aufreizende Klamotten sind auch nicht so mein Fall bei Frauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann würde ich denken, dass sie wohl gerade auf dem Weg zu ihrer Arbeit ist. Dort wo eine rote Lampe vor dem Haus steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Babygothic. Dafür gibt es einen bestimmten Namen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

.......das die mit großer wahrscheinlichkeit kaufbar ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht als Operetten-Werbung ("Die Czardasfürstin")

Ich stehe nicht auf schwarze Haare, Alabasterhaut und Augen wie glühende Kohlen - politisch inkorrekt "Zigeunermädel". Mein Typ ist "schwedisch" und blond.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
User17108 02.10.2017, 13:25

"Zigeuner" haben doch keine helle Haut?

0
manni94 02.10.2017, 16:52
@User17108

Ach ja, sorry - vor lauter schwarzen Haaren hatte ich das übersehen ;-)

0

„Oh, ist denn schon wieder Fasching?“

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geeiiilll, wie du PO sagst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?