Schneeurlaub mit Hund im Harz, wo am schönsten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wir waren diesen Herbst in Braunlage, da gibt es gleich mehrere schöne Wanderwege auf denen der Hund frei laufen kann so lange er abrufbar ist. Mit dem Auto lassen sich innerhalb recht kurzer Zeit sehr viele sehenswerte Orte und schöne Wege finden.

Am Wurmberg der quasi nebenan liegt wird sich sicher Schnee finden wenn es überhaupt irgendwo welchen gibt, oben war es relativ voll aber die Wanderwege um den Berg rum waren so gut wie leer. Der Hund darf kostenlos mit der Seilbahn mitfahren.

Wir hatten - zum einen wegen dem Geld und auch wegen dem Hund eine Ferienwohnung gemietet. In einem Haus zu dem auch ein Schwimmbad und eine Sauna gehörten die wir praktisch allein genutzt haben, es gibt aber so viele Hotels am Ort das ihr sicher fündig werdet.

FrauFanta 26.11.2016, 16:41

Klingt so super! Danke!

0

Du schreibst "Hunde", also mehere. Und du willst in ein Wellnesshotel zur Hauptsaison. Ich vermute, das wird schwer. Hunde, besonders mehere sind dort meist nicht willkommen. Wir haben auch zwei und mußten diese Erfahrung schon machen.

schlage Braunlage als Ort vor. Sofern es winterlich wird, bist du dort mit Schnee auf der sicheren Seite und dort gibt es reichlich Möglicfhkeiten für dich und deinen Hund!! :-))

Guck dir mal das Waldschlösschen Hotel in Schierke (Wernigerode) an. Der Ort Schierke liegt direkt an Wanderstrecken zum Brocken, usw. und die haben auch eine Sauna. :)

Was möchtest Du wissen?