Schneemobil fahren Schweden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

suessf hat es mal wieder auf den Punkt gebracht.

Die Verantwortung mit snöskoter zu übernehmen. Entweder wird von dir erwartet, dass du die trails spurst, was ohne Erfahrung schwerlich durchzuführen ist - oder als Begleitung bei den Hundeschlittentouren. Wurde bisher nur in Finnland gemacht, mittlerweile auch in Schweden. Das setzt aber auch voraus, dass du schnell den Umgang mit den Skoter lernst, weil du bei einem Sturz der Hudeschlittenfahrer notfalls das Gespann einfangen musst.

Sprich mit den Mushern vor Ort, frag wofür dein Einsatz  mit dem Skoter benötigt wird und ob du auch ordentlich eingewiesen wirst. Kann der/die MusherIn bei der Kommune nach einer Sondererlaubnis für sein Terrain fragen? Vielleicht ist das möglich. Ich weiß es nicht. Es gibt viele Huskyfarmen in Schweden und die meisten davon sind (sehr) korrekt im Umgang mit den Handlern. Aber es gibt auch ein paar andere, deshalb vorher alles festlegen. Insbesondere was die Haftung für dich betrifft, wenn du direkt oder indirekt mit den Gästen arbeitest.

Lycka till

Erstmals danke für die ausführliche Antwort. Ich kann dort über den winter arbeiten. ich kann eine Prüfung machen bei einem Lehrer der Deutsch kann.

0

Um in Schweden ein Schneemobil (snöskoter) fahren zu dürfen, brauchst du nicht gleich einen Führerschein, sondern es gibt einen eigenen Schein (förarbevis) dafür. Um diesen zu machen, musst du 16 Jahre alt sein und einen Kurs bei einem anerkannten Ausbildner machen (Theorie und Praxis), sowie die Abschlussprüfung bestehen.

Wie das allerdings für dich als Ausländerin geht, da müsstest du - am besten über die Leute der Huskyfarm - speziell nachfragen: In der Regel kannst du so was nicht ohne die schwedische "Personennummer" machen, so eine müsstest du also auch noch vorher beantragen....ist halt schon ein wenig viel Papierkram.

Nachsatz: Vielleicht musst du einfach für diesen Einsatz auf der Farm nicht gleich die Verantwortung mit Schneemobilen übernehmen? :-)))

Was möchtest Du wissen?