Schneebrettlawinen?! :D

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Tut mir Leid, ich hatte keine Lust alles zu schreiben, deshalb habe ich es mal von wikipedia kopiert.

Kennzeichen für Schneebrettlawinen ist ein linienförmiger Anriss etwa quer zum Hang. Ausgedehnte Schichten der Schneedecke – oft aus Triebschnee – rutschen auf einer Gleitschicht zunächst zusammenhängend ab. Im Verlauf des Abgangs kann sich eine Schneebrettlawine zu einer Staublawine entwickeln. Sie stellen die klassische Gefahrenlawine für Schneesportler und Bergsteiger dar. Gefahren für Opfer einer solchen Lawine sind Ersticken, Verletzungen durch Aufprall an Felsen, Absturz oder der Druck der oft tonnenschweren Schneemassen. Schneebrettlawinen treten regelmäßig bei Hangneigungen zwischen 30° und 50° auf. Sie sind aber auch bei einer Hangneigung ab etwa 25° möglich. Bei Hangneigungen über 50° sind Schneebrettlawinen selten, bei diesen Hangneigungen treten in der Regel vorher Lockerschneelawinen auf. Der Begriff Schneebrett ist etwas irreführend, suggeriert er doch eine harte Beschaffenheit. In der Realität kommen jedoch auch in sehr weichem, schwer erkennbarem Triebschnee flächige Lawinenauslösungen vor: Der Begriff beschreibt, dass eine ganze Schneemasse „wie ein Brett“ auf einmal losfährt. In wissenschaftlichen Studien wird untersucht, wie sich in Schwachschichten Brüche ausbreiten, sodass ein ganzer Hang auf einmal abbricht. Mit der Bewegung zerbricht das Brett dann in kleinere Teile, die sich im Auslauf übereinander schieben und als ein verfestigter Lawinenkegel (oder eine verfestigte Ablagerung) liegen bleiben. Es wird zwischen trockenen und nassen Schneebrettlawinen unterschieden.

Hoffentlich ist das nicht so schlimm

Grüße Mimosa1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mimosa1
11.04.2012, 14:14

Danke, dass ich den Stern trozdem gekriegt habe.

0

stichpunkte =

alter schnee zwischen zwei schneeschichten die unterschiedlich alt sind gibs eine art rutschefekt die obere schneedecke rutscht runter es gibt skifahrer oder snowboarder die stellen sich auf solche lawinen und brettern dan mit dene runter usw ... lern besser entschuldige mein fehlendes wissen das thema war schon lang her

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?