Schneeball anzeige?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich würde mir absolut keine sorgen machen da der Mann die Fotos bestimmt nur als Deckung benutzt

Grundsätzlich wäre eine strafbare Sachbeschädigung nur vorsätzlich möglich, nicht aber fahrlässig. Eine Anzeige sollte also nicht zu befürchten sein.

Zivilrechtlich müsstet ihr für evtl. entstandene Schäden jedoch haften.

Kann man für Sachen bestraft werden die nach der Schule gemacht wurden?

Ja, wenn diese Taten einen Bezug zur Schule haben. In Deinem Fall scheint das jedoch nicht gegeben zu sein.

Wenn ihr nicht beschädigt habt, dann nicht. Aber wegen dem Foto würde ich umbedingt die Eltern benachrichtigen, er kann doch nicht ohne eueren Einverständniss Fotos von euch machen.

er kann doch nicht ohne eueren Einverständniss Fotos von euch machen.

Was hindert ihn, in der Öffentlichkeit und aus größerer Entfernung zu fotografieren, wen oder was er will?

0

Ich denke er hat die Fotos gemacht, falls etwas mit dem Auto ist, damit er Beweise hat oder er euch dann auffinden kann. Mach dir keine Sorgen, es ist ja mit dem Auto nichts passiert. :)

Mfg.

Hab vorhin eine ähnliche Frage gestellt. Aber ich kann dir aus eigne Erfahrung zu 100% sagen, dass schulisch NIX auf dich zu kommt. (Also Verweis etc.) Und auch sonst nix, was will der Alte denn machen? Ist doch nix passiert und bei der Polizei würde man den auslachen :D

?? Ja klar kannst du für Sachen bestraft werden die nach der Schule passieren, ist doch logisch.

Aber wenn ihr nur mit Schneebällen geworfen habt und auch nichts durch diese Schneebälle kaputt gegangen ist, dann kann euch nichts passieren. ;)

auch wenn du über das auto wirfst, kannst du leute dabei erschrecken und woher soll der mann wissen, das es nur ein schnebbal ist.

im übrigen können shcneebälle ganz shcön fest sein.

Die waren nicht fest keine Sorge ;D und es liegt überall Schnee ....

0

Generell brauchst du dir keine Sorgen machen, da dieser Mann dich nicht hätte ungewollt Fotografieren dürfen. Ich denke du brauchst dir keine Sorgen machen. So wie KatharinaLea schon sagte, hat er es bestimmt als Beweis im Falle einer Beschädigung gemacht hat! LG AMSTAFFWEAR

da dieser Mann dich nicht hätte ungewollt Fotografieren dürfen.

Die Rechtsgrundlage dieser Behauptung würde mich - in diesem Kontext - mal interessieren.

0

Wegen so einem Schneeball zeigt man doch gar keinen an, der wollte euch nur Angst machen :-)

das hat mit Schule nichts zu tun aber da wird nichts nachkommen

Was möchtest Du wissen?