Schnee und Salzfrage?

3 Antworten

Bitte streue kein Salz in die Umwelt, dass tut ihr nämlich nicht gut... Den gleichen Effekt kannst du auch mit Zucker erreichen bloss, dass dieser nicht so schädlich ist.

Aber du solltest erst streuen wenn es schneit :)

Nicht unbedingt.

Salz nimmt Feuchtigkeit auf und erzeuigt dadurch Wärme.
Wenn du nun schon streust, nimmt das Salt die Feuchtigkeit aus der Luft und Boden auf.

Somit ist dann die Wirkung nach 4 Std verloren.

nein, verschwindet nicht.. wird halt nur aufgelöst..

Räumfahrzeuge schieben mir Gehweg zu

Hallo,

Ich räume täglich, zum Teil mehrmals, je nach Wetterverhältnisse meinen Gehweg vor dem Haus. Leider kommt es sehr oft vor, dass die Räumfahrzeuge der Stadt den Schneehaufen zwischen Gehweg und Straße komplett auf meinen Gehweg schieben. Die Straße ist somit bis zur Bordsteinkante frei und ab Bordsteinkante bis zu meiner Hauswand liegt der Schnee mehrere cm hoch. Das Schnee-Eisgemisch das mit auf den Gehweg geschoben wird ist verdammt schwer und ich rackere mich ab den Gehweg frei zu halten. Ich hab als Anwohner die Pflicht den Gehweg frei zu halten. Zum teil ist mir das aufgrund unserer Helden vom Winterdienst gar nicht mehr möglich. Hat den der Winterdienst das Recht mit den ganzen Schnee auf den Gehweg zu schieben? Ich darf den Schnee ja auch nicht auf die Straße werfen. Es wäre ja zu vermeiden wenn sich der Fahrer des Räumfahrzeuges etwas weiter links hält und nicht so schnell fährt. Zum Teil denkt man die werden vom Teufel gejagt. Wenn die so weiter machen dann kann ich meinen Job kündigen den dann wird das Schnee räumen ein 24h Job, auch wenn es nicht schneit. Mir ist auch schon aufgefallen das es immer nur bei einem bestimmten Fahrer vorkommt. Möglich das er zuviel Glühwein säuft wenn er Dienst hat und nicht mehr weiß wo er rum fährt. Hoffe mir kann da jemand weiter helfen bevor ich mit Bandscheibenvorfall eingeliefert werde. Danke

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?