Schnecken seit heute früh eingezogen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

nein, Wasserschnecken sind KEINE nachtaktiven Tiere - das ist völlig falsch.

Schnecken im AQ sind eigentlich immer aktiv und ständig auf Futtersuche. Wenn sie sich nun alle in ihre Häuser zurückgezogen haben, dann würde ich mir auch Sorgen machen.

Das kann daran liegen, dass sich in deinem Wasser Stoffe befinden, die die Schnecken nicht vertragen.

Allerding ist es oft bei den verschiedenen Schnecken auch verschieden. Turmdeckelschnecken ziehen sich auch in ihre Häuser zurück, wenn sie sich gestört oder bedroht fühlen. Hast du neue Fische eingesetzt?

Es kann auch sein, dass in deinem Bodengrund biologische Faulungsprozesse stattfinden und dadurch Faulgase entstehen. Auch das können Schnecken nicht vertragen, daran sterben sie sogar sehr häufig.

Es kann auch daran liegen, dass dein Wasser einen erhöhten Kupferwert aufweist - hast du etwas neu ins AQ eingebracht? Oder für einen Teilwasserwechsel vllt. direkt warmes Wasser aus der Leitung genommen?

Vllt. schreibst du mal, um welche Schnecken es geht ...

Gutes Gelingen

Daniela

Kommentar von LaborIgel
01.05.2016, 15:46

Es sind drei Geweihrennschnecken und eine Stahlhelmschnecke... Und ja gestern habe ich einen 50% Wasserwechsel mit warmem Wasser gemacht und ich sehe an der Scheibe im Boden kleine Bläschen... Was kann ich tun o.o

0
Kommentar von LaborIgel
01.05.2016, 15:48

50% Wegen viel zu viel Nitrit

0
Kommentar von LaborIgel
01.05.2016, 16:30

OK vielen Dank werde das tun, soll ich den Boden evtl. mit nem Löffel oder so umwälzen?

0

Ja weil sie Nachtaktiv sind

Kommentar von LaborIgel
01.05.2016, 14:45

OK danke

0

Was möchtest Du wissen?