Schnecken im Aquarium Hilfeee

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

die meisten Fische, die Schnecken fressen, werden für kleine AQ viel zu groß. Prachtschmerlen, die man im Übrigen in einer Gruppe halten muss, brauchen z.B. mindestens ein 300 l AQ. Kugelfische können in den meisten Gesellschafts-AQ auch nicht gehalten werden und brauchen zudem immer! Schnecken.

Füttere wenig, dann gibt es auch keine Schneckenplage.

Schnecken gehören zu einem AQ dazu, wie die Wurst zum Brot. Nur wenn es eben zuviele werden, dann ist es schlecht.

Besorge dir Raubschnecken, Anentome helena (im Fachhandel oder preiswerter in den regionalen Kleinanzeigenportalen im i-net). Die sind sehr hübsch, interessant im Verhalten und ernähren sich von unerwünschten Schnecken.

Sind keine Schnecken mehr vorhanden, ernähren sie sich auch von Futtertabletten. Da diese Schnecken keine Zwitter sind und zudem immer nur 1 Ei legen, vermehren sie sich (leider) kaum. Ansonsten wird man den Nachwuchs prima im i-net (oder bei Bekannten etc.) los.

Bitte lass die Finger von Mitteln, die die Schnecken abtöten. Du siehst nämlich nur einen Bruchteil der Schnecken. Werden sie alle abgetötet, dann kann es leicht passieren, dass dein Wasser "kippt" - und dann hast du erst recht ein Problem.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ChIcKaChEn 18.03.2014, 15:05

bekommt man die auch in der Zoo Handlung ? :)

0
dsupper 18.03.2014, 15:09
@ChIcKaChEn

ja, die bekommst du auch in jeder Zoohandlung. Für dein AQ brauchst du ca. 5 Tiere, die räumen recht schnell mit den anderen Schnecken auf - aber das geht nicht von heute auf morgen ....

wie gesagt, es ist auch wichtig, dass du deine Futtermenge überprüfst, nur bei einem reichlichen Futterangebot vermehren sich Schnecken explosionsartig.

Und nein, es gibt kein Futter, das mit Schneckeneiern verseucht ist, wie hier jemand schreibt. Schneckeneier würden den Produktionsprozess überhaupt nicht überstehen - die lange "Trockenperiode" übrigens auch nicht. Also lass dir keinen Unfug erzählen!

Hier, diese meine ich

http://www.aquariumguide.de/sch_clea_helena.htm

2
ChIcKaChEn 18.03.2014, 15:15
@dsupper

OKAY das klingt ja eigentlich nach einer guten lösung :)

0
dsupper 18.03.2014, 15:16
@dsupper

aber such lieber mal in den vielen regionalen Kleinanzeigenportalen. Die werden immer wieder von Privat abgegeben und sind dann sehr viel preiswerter. Im Zooladen nehmen die meist Wucherpreise (ca. 2,50 - 3,00 Euro pro Tier) dafür. Von Privat bekommst du die oft für 50 Cent bis 1 Euro.

2

Hallo absammeln und zb. verschenken an Fischbesitzer die schneckenfressende Fische halten.Und dann die Fische überwiegend mit Lebendfutter füttern,je nach Besatz natürlich. Ich handbabe es so und gebe hin und wieder sogar noch zusätzlich etwas Trockenfutter für die Schnecken.damit sie mir erhalten bleiben.Denn sie sind mit ein Faktor das meine Becken stabil laufen und ich persönlich finde sie auch schön.Und eine Schneckenplage entsteht nur durch zu viel Füttern von Trocken und Frostfutter. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ChIcKaChEn 19.03.2014, 14:52

okay dankee :D

0

Kauf dir Raubschnecken. Die fressen die anderen und Reste vom Fischfutter, halten so das Aquarium sauber, müssen nicht extra gefüttert werden und sie vermehren sich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt fische die schnecken fressen. kannst ja mal gucken ob einer zu deinem becken passt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ChIcKaChEn 18.03.2014, 14:48

ja Kugelfische :).. aber die fressen immer die flossen der anderen ab das ist ziemlich blöd

0
weissnix91 18.03.2014, 14:51
@ChIcKaChEn

prachtschmerlen essen auch schnecken. die fressen keine flossen an.

1
dsupper 18.03.2014, 14:53
@weissnix91

aber die brauchen ein AQ, das mind. 300 Liter groß ist, weil sie selbst sehr groß werden und in einer Gruppe gehalten werden müssen.

3
dsupper 18.03.2014, 14:53
@weissnix91

aber die brauchen ein AQ, das mind. 300 Liter groß ist, weil sie selbst sehr groß werden und in einer Gruppe gehalten werden müssen.

2
ChIcKaChEn 18.03.2014, 14:57
@weissnix91

bekommt man die auch normal in der Zoo Handlung habe von denen noch nie etwas gehört ?

0
weissnix91 18.03.2014, 14:57
@dsupper

ich weiß ja nicht was für nen becken der/die fragensteller/in hat. es ist zumindest eine lösung.

1
ChIcKaChEn 18.03.2014, 14:58
@dsupper

ja meins hat Nur 60 also kann ich das vergessen ........hmmm

0
weissnix91 18.03.2014, 15:00
@ChIcKaChEn

ja bekommt man. hab ich schon öfters gesehen. musst mal in regelmäßigen abständen in deine zooläden gehen. der bestand verändert sich ja häufig oder schau mal bei ebay kleinanzeigen. vlt möchte jm seine los werden, weil er gemerkt hat dass die evtl zu groß werden xd.

1
ChIcKaChEn 18.03.2014, 15:02
@weissnix91

ja sicher :PP.. ich könnte dort ja auch meine Schnecken Verkaufen oder noch besser hast du nicht Interesse

0

Was möchtest Du wissen?