Schnecken im Aquarium beseitgen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

wahrscheinlich hast du Blasenschnecken im AQ, die kommen als Laich mit den Pflanzen ins AQ und vermehren sich gut und schnell - vor allen Dingen, wenn man gut und reichlich füttert.

Am besten besorgst du dir im Zooladen (teuer) einige Raubschnecken (Anentome helena) - ganz preiswert bekommt man die meist in den regionalen Kleinanzeigenportalen. Sie sind sehr effektiv, sehr hübsch und interessant, vermehren sich kaum und wenn keine Schnecken mehr da sind, ernähren sie sich auch vom Fischfutter (z.B. von Futtertabletten).

Wenn du dir ein Schnecken-Abtötungsmittel im "Fachgeschäft" kaufst, dann werden dir die ganzen toten Schnecken ganz schnell das Wasser verderben - und durch die sofort ansteigende Konzentration an giftigen Schadstoffen werden deine Fische schnell sterben.

Und schneckenfressende Fische gibt es nur sehr wenige, die meisten werden viel zu groß und brauchen sehr sehr große Aquarien, andere, wie z.B. Kugelfische brauchen dann immer Schnecken oder knabbern die Flossen deiner Fische an oder brauchen ganz spezielles Wasser oder oder. Daher sollte man solche Fische niemals kaufen, nur um Schnecken loszuwerden.

Gutes Gelingen

Daniela

Nichts machen die Fische fressen sie auf. Hatte ich auch bei mir im Becken und ich fragte mich wo die herkommen, Sie kommen aus dem Trockenfutter was ja aus Wasserpflanzen hergestellt wird und dort sind die Schneckeneier drin. Ich habe das Futter gewechselt und schon hatte ich Ruhe.

Erzähl doch bitte nicht so etwas völlig Falsches. Trockenfutter wird nicht aus Wasserpflanzen hergestellt, denn die meisten Fische sind omnivore Fresser, sprich, sie brauchen auch dringend tierisches Eiweiß.

Fischfutter wird aus Fischmehl, Getreide, tierischem Eiweiß, Vitaminen, etc. Und Schneckeneier würden den Herstellungsprozess überhaupt nicht "überleben".

1

Warum Gift ins Wasser schütten?

Nimm einen frischen Weidenzweig ohne Rinde und stell ihn ins Becken die Schnecken gehen drann dann einfach raus nehmen und gut ist.

Besorg dir doch eine Schneckenfalle :) hat bei uns zumindest funktioniert:D

was ist denn eine Schneckenfalle? :-D

0

Geh ins Zoogeschäft und kauf dir was zum Schnecken entfernen. Das schüttest du nach der Gebrauchsanweisung rein ins Aquarium und es schadet den Fischen nicht.

Was möchtest Du wissen?