Schnecke / Tunnel entzündet. was tun?!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde es nicht drin lassen. Wie unten beschrieben das ist total falsch. DU sollst einfach die 8mm raustun und den 6mm Dehnstab oder Schmuck wieder rein. Niemals wenn es so entzündet ist und eitert whatever drin lassen.. Du kannst dann auch nach 1-2 Tagen den Dehnstab oder Dehnschnecke rausnehmen.. um die restlichen Krusten sauber zu machen. Vorerst empfehle ich dir die kleinere Größe wieder reinzumachen. Ich schreibe aus Erfahrung.. weil mein Ohr aus gerissen war.. als ich bei 8mm war. Da hab ich alles sauber gemacht & desinfiziert und den 6mm Stab reingetan..und abgewartet so war der Heilungsprozess schneller und besser. Und dann hast du auch nicht die Sorge dass sich dein Ohrloch wieder zusammen zieht. Der oder Die da unten hat keinen Plan ..? Liebe Grüße.

aua. gerissen? ok, dann mach ich mir mal wieder die 6mm rein :-) vielen, vielen dank!!

0
@sahnekuchen

Ne kein ding :) Aber es ist richtig wenn du die 6mm wirklich wieder rein machst .. Das gerissene bei mir war echt Schmerzhafter als gedacht und schlimm. Ich hab es einfach sauber gemacht .. und joar desinfiziert und gleich die 6mm wieder rein und gewartet .. !

0
@echtemusik144

also vlt wars bei mir nicht so schlimm wie bei dir.. aber bei mir hats von 4 auf 6mm geblutet und auch geeitert.. ich hab den dehnstab drinnengelassen weil sich das ohrloch sonst zusammenzieht.. und das ist alles weider geheilt.. vlt ist deins schnelller geheilt als meins .. aber du musst dein ohrloch dann ncohmal aufs neue dehnen.. und dann kommt ab schluss weider das geliche raus

0

drinnen lassen.. wenn du die schnecke rausnimmst zieht dein ohrloch sich wieder zusammen und du musst nochmal dehnen.. du musst halt immer die schnecke ein bisschen drehen nicht dass das eiter und alles da dran "festwächst".. das heilt mit der zeit wieder

ok, danke :)

0

Tunnel ist am Eitern...

Hei. Ich habe grade gesehen das mein Tunnel am Eitern ist... Wahrscheinlich weil ich komisch drauf geschlafen... Ich denke mal das es ein Blowout ist. Was soll ich jetzt machen. Ich hab den Stab noch nicht rausgenommen!!! Und ja ich weiß wie man richtig dehnt also bitte ich euch mir einfach nur zu sagen was ich gegen das eitern tuen kann. LG Und Danke Ingo! C:

...zur Frage

Tunnel von 10mm auf 14mm dehnen

Hallo Leute, Ich versuche schon seid einer weile meine ohrlöcher zu dehnen und hatte erst ein 10mm Tunnel drinne. Eine Freundin gab mir dann den nächst größeren (bzw dachten wir das es der nächst größere ist) bis ich festgestellt habe das es 14mm sind und keine 12mm. Den silikon Tunnel habe ich zusammen gerollt und in mein Ohr gesteckt, in der Hoffnung er weitet sich langsam und schmerzfrei aus. Ein Stück ist er auch auf gegangen, nur eitert und schmerzt mein Ohr sehr (Blutet auch ein wenig). Ich mache ihn jeden Tag sauber und kühle mein Ohr damit es schnell wieder abheilt. Jetzt habe ich aber angst, das mein Tunnel sich so sehr entzündet das ich ihn wieder raus machen muss. Daher meine Frage, Was kann ich tun damit es aufhört so zu eitern?

...zur Frage

Tunnel/gedehntes Ohrloch von innen fleischig, was tun?

mein ohrloch hat sich vor kurzem etwas entzündet nachdem ich von 6 auf 8mm gedehnt habe, es ist an sich auch wieder gut verheilt, teilweise noch ein wenig eiterig, aber nur sehr sehr wenig. es bildet sich auch immer mal wieder eine kruste, aber es tut nicht mehr weh und ich kann die Dehnschnecke zum säubern ohne probleme raus und reintun. allerdings ist das loch von innen sehr wabelig und irgendwie fleischig, es nässt auch etwas. einen tunnel kann ich auch nicht einsetzen, der passt irgenwie nicht rein und ich will nicht, das das loch reißt. ich brauche dringend hilfe, danke schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?