Schnarchen vermeiden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Alternative wäre eine Schnarcherschiene (Fachbegriff : IST-Gerät). Dabei wird der Unterkiefer nach vorne geschoben und bleibt durch diese Schiene in dieser Position. Dadurch hat das Gaumensegel beim Einatmen mehr Bewegungsfreiheit.

Vorher besser erst zum HNO-Arzt, wenn er meint,dass diese Methode bei dir sinnvoll wäre, überweist er dich dann zum Zahnarzt. Der macht dann Abformungen von beiden Kiefern, sowie eine Bissregistratur u. gibt das IST-Gerät einem Zahnlabor in Auftrag.

Leider weiß ich nicht, wie hoch die Erfolgsquote u. dieAkzeptanz bei den Patienten ist. Es kommt nur sehr selten vor, dass ich als Zahntechniker solch ein Gerät herstellen muss.

Schnarchen ist ein häufiges Problem, nicht nur bei "verstopften" Nasen. Am besten du gehst zu einem HNO Arzt und lässt das mal untersuchen.

Geh am besten Mal zum HNO, der kann fest stellen, woher es kommt!

Ich würde mal zum HNO gehen

Was möchtest Du wissen?