Schmuckaufbewahrung - aber wie?

6 Antworten

Es gibt mehrere Arten den Schmuck aufzubewahren u.a. einfach einen großen Schmuckschrank kaufen. Vorteil ist ganz klar, dass du hier echt viel Auswahl hast wie du den Schmuck aufbewahrst. Zusätzlich dazu haben auch viele dieser Schmuckschränke kleine Laden und Spiegel.

Lange Rede kurzer Sinn - schau einfach mal selber nach :)

https://www.schmuckaufbewahrung.org

Ich benutze für meine zahlreichen Ohrringe, Ringe und kleinere Armbänder und Ketten einen Sortierkasten (so ähnlich wie im Baumarkt für Schrauben), dessen Zwischenwände so präpariert sind, dass Silber darin nicht anläuft. In die Fächer habe ich jeweils einen Wattebausch gelegt. Man kann auch Zwischenwände weglassen, dann hat man ein größeres Fach. Wer Interesse an einem solchen Kasten hat, kann mich anschreiben unter service@magic-and-arts.com oder auf www.magic-and-arts.com und dann auf Kontakt gehen. Für Modeschmuck reicht aber ein Sortierkasten aus dem Baumarkt.

diese frage hätte ich auch gern beantwortet.. habe auch so ein chaos.... also ich trenne gold von silber und habe es jeweils in einer schachtel. Und Modeschmuck habe ich alles zusammen, also sowohl ketten ohrringe oder auch ringe in eine GROSSE Schachtel...

Was möchtest Du wissen?