Schminktips "Gothic.Szene", Haartips

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich dachte eigentlich, hier kämen relativ viele gute Antworten für dich, hatte mich schon gefreut, auch für mich was gutes zu finden. Hm, schade. Kriegst jetzt jedenfalls einfach mal meinen Senf dazu.

Marken kann ich dir auch keine nennen, ich hab' wahrscheinlich noch weniger Ahnung als du und da wird dir jeder was anderes nennen. Ich kann dir nur sagen: Das Teuerste ist nicht zwangsweise das Beste. Sonst ist das, glaube ich, auch nicht so wichtig.

Zum Schminken: Wenn du nichts richtig tolles mehr findest, dann benutz doch einfach schwarzen Liedschatten und zeichne dir mit dem Eyeliner, besser einem Pinsel, noch Muster. Das klingt jetzt wahrscheinlich ziemlich komisch, deswegen hab' ich mal noch ein Bild zugefügt. Wenn du es hinkriegst, kannst du da auch ein wenig mehr machen. Ich hab' auf Youtube noch das hier gefunden, ist meiner Meinung nach ganz gut, aber ich würde die falschen Wimpern weglassen, oder jedenfalls kleinere nehmen. (Achtung - Lücke) /watch ?v=PXbY_WIVvdA

Was du auch machen kannst, ist, den Kajal (Eyeliner trocknet zu schnell) nur leicht aufzutragen und ihn dann zu verreiben, das habe ich bei mir auch schon ausprobiert und es sah fantastisch aus! Dann aber nur kleine, schlichte Muster machen, sonst ist dein Gesicht komplett schwarz.

Beim Lippenstift würde ich mich schlicht und einfach an ein dunkles Rot, oder wenn du mutiger bist, an Schwarz halten. Wenn du noch jünger bist, würde ich's aber lieber sein lassen. Da ich, wie gesagt, absolut keine Ahnung hab', kann ich dir leider nicht viel mehr dazu sagen, außerdem würde ich mich am Anfang generell eher schlicht halten, es sieht auch so sicher wirklich toll aus! Ach ja: Wenn es nicht auffällt, vielleicht etwas hellere Foundation als sonst benutzen, ich weiß aber nicht genau, wie das aussieht, wenn es verläuft, etc.

Zu deinen Haaren: Ein Bild und dein Geschmack wären praktisch. Ich würde sagen: Entweder offen oder hochgesteckt. Für edle Zöpfe sind sie ja wahrscheinlich zu kurz. Hochsteckfrisuren findest du haufenweise bei Google (Gothic Hochsteckfrisur Anleitung), sollte doch nichts dabei sein: Leichte Wellen oder Locken in die Haare und Haarspray, fertig. Oder du nimmst deine Haare hoch und fasst sie einfach mit einer Spange zusammen, hatte ich auch schon und sah toll aus. Wenn die Frisur kaputtgeht, kannst du sie auch ganz leicht wieder neu machen, ist ziemlich praktisch. Dann vielleicht noch 1,2 Strähnen rauziehen, leichte Wellen rein - fertig. Ich habe davon jetzt leider kein Bild, aber du wirst es schon hinkriegen. Was ganz einfaches wäre sonst auch noch, einen kleinen Hut (auch mit kleinem schwarzen Schleier) auf die Haare zu setzen. Beispiel (Lücken einfach weglassen - Achtung: sind mehrere):

h ttp ://w ww . express. de /image/vie w/2010/6/25 /450499 6,2535643,highRes,EXP_71-9347585 .jpg .jpg

ht tp ://w ww . gothickleidung .de /gfx/shop_ imag e/xca5a3229371f8bad5203a8d262f78a6a .jpg

ht tp ://i24. photob ucket. com /albums/c44/ Killer-Kirsche/Juni2 010/Juli2010/DSC_0835 .jpg

htt p :// de 3. vmstatic. com /mini-hut-damen-minihut-kopfschmuk-haarklammer-fascinator-gothic-schwarz -6aa-g000xk2kw7 .jpg (Irre ich mich, oder ist das Black Swan? - Kannst dir den ja auch mal anschauen)

Generell kannst du alles an Haarschmuck verwenden, was dir so unterkommt und die Haare darunter offen tragen, sieht alles toll aus.

Schmuck wäre gut, ein Halsband, ein einfaches aus Nieten ist auch schon sehr schick, ich hab' dir sonst noch ein paar andere Arten dazugepackt. Wenn du nichts mit SM zu tun hast, dann nimm aber bitte nicht den Ring der O als Halsbandversion! Sonst vielleicht noch Armbänder, oder eher Armstulpen. Da würde ich aber dünnere Netzstulpen oder diese Handschuhartigen empfehlen, sonst ist es schnell zu viel (außerdem wird's darunter schnell schwitzig), sowas wie diese hier: http://photos.erdbeerlounge.de/images/bookmarks/1/7/9/179483/AICS/os/475/0/Kurze-schwarze-Korsage--Armstulpen-im-Gothic-Harajuku-Style_179483.jpg Da würde ich aber auch welche ohne Metallschnallen nehmen, das wär auch zu viel und es passt einfach besser.

Ach ja: Wenn du Lust hast, kannst du auch Kontaktlinsen verwenden.

Sonst noch zum restlichen Outfit: Du kannst unter dem Korsett (wenn das nicht unbequem ist) auch ein Netzoberteil tragen.

ht tp ://w ww. darkromantic-gothicshop. de /images/ productimages/infoimages/hd0210langaermligesnetz_top .jpg

Das und Feinstrumpfhosen kann mein zerreißen, aber auf die Idee bist du wahrscheinlich auch schon selber gekommen.

Das ist alles, was mir spontan so einfällt, vielleicht hat es dich ja auf die eine oder andere Idee gebracht? Mich würde dann noch interessieren, wie du dann am Ende losgehst, wenn du magst, kannst du mir das dann ja nochmal mitteilen. Jedenfalls viel Spaß auf deinen Festivals!

Entschuldige bitte die Zerstückelung der Links, er wollte sie einfach nicht akzeptieren.

Ich hab' mir übrigens mal erlaubt, noch ein paar Themen zu ergänzen, vielleicht kriegst du dann noch mehr Hilfe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also wenn du in der google bilder suche "gothic schminke" eingibst findest du eigentlich ganz gute anregungen, ich mach das auch so. musst du eben nur vorher schauen ob dir das so steht.

http://www.gothic-culture.com/gothic-makeup/100-gothic-lolita-doll-makeup.html

das hab ich mal ausprobiert, ich weiss nicht ob das dein fall ist, aber auf jedenfall wird es sehr detailiert gezeigt.

ich persönlich hab nicht viel geld deswegen nehm ich immer das billigste make up das ich finden kann^^ hab aber gehört das manhatten wohl nicht schlecht ist (allerding sehr teuer).

also ich lass meine haare immer wie sie sind, hab nen concava(oder wie das heisst) also vorne lang hinten kurz, halt noch ein bisschen haarspray rein. du kannst ja etwas mit etwas schaumfestiger die haare ein bisschen aufbauschen. sonst kann ich dir bei haaren absolut nicht helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?