Schminkpflicht!?

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

NEIN! Das ist unzulässig. Er kann ein gepflegtes Äußeres verlangen, aber nicht, dass man sich schminkt.

Die Frage ist, um welchen Beruf es sich dabei handelt ... und unter welchen Bedingungen der Beruf ausgeübt werden muss.

Schauspieler, TV Moderatoren, Mannequins, Fotomodelle und einige andere, die könnten ihren Beruf gar nicht ausüben, ohne Make up und ohne Schminken.

Aber es kann sich zum Beispiel auch um eine Dame handeln, die aus representiven Gründen ... Verkäuferin in einem exklusiven Geschäft ohne Tageslicht, oder am Empfang eines Hotels etc. ... geschminkt sein muss, um gesund und gepflegt auszusehen.

Nein.Sowas steht in keinem Arbeitsvertrag.Allerding wenn man in einer Fabrik arbeitet,kann der Arbeitgeber verlangen,das man seine Uhr und Ohrringe abnehmen muss.Und das ist aus Sichherheitsgründen.Da gibt es extra ein Hinweis dafür,oder auch für Ohrschutz.Natürlich wenn man als Model arbeitet.gehört schminken dazu,denn man muss sich ja präentieren.In den Berufen ist es fehle am Platz das man aus Zwng heraus sich schminken soll.

Was möchtest Du wissen?