Schminken?ab welchem Alter/Klasse findet hr das in Ordnung?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich finde es nicht notwendig sich schon in der 7ten zu schminken, aber natürlich ist es deine Entscheidung ob du dich mit oder ohne Schminke in deiner Klasse wohler fühlst. Wenn du dich schminkst übertreibe es nicht ein wenig Wimpertusche und leicht schimmender lip gloss reicht schon. Und wenn du Pickel hast würde ich dir raten nicht make up draufzuschmieren, dass fördert nur noch mehr die Pickelbildung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin 15 und schminke mich jetzt seit ich 14 bin zur schule mit bisschen foundation und gaaaanz leicht wimperntusche, mehr nicht. Ich finde auch nicht, dass das früher nötig ist oder mehr nötig ist. Also, ich komme halt in die 10 jetzt :)

Im Alltag trage ich auch Foundation, Wimperntusche, einen braunen Kajal und ein kleines bisschen peachyfarbenes rouge,

auf partys trage ich dann mehr: Foundation, wimperntusche, liquid liner, brauner/grauer lidschatten, so ein lipmarker von maybelline und rouge, und dann halt noch puder, also schon mehr, das finde ich aber für die jeweiligen situation angemessen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das muss Jeder selber wissen.

  1. Klasse? Ich bin in einer Mädchenschule, und klar, jeder ist anders. aber viele haben sich auch 1 - 2 Jahre davor schon geschminkt. Ich habe in der 6. angefangen mit etwas Wimperntusche. Ich komme jetzt in die 8. und ich bin nur bei Wimperntusche und Puder. Wie gesagt, ab der 6. oder 7. Klasse ist es eigendlich normal, dass sich fast Jedes Mädchen ( kommt halt immer drauf an ob sie MakeUp & so mag ) schminkt.

Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von turalo
29.08.2012, 11:40

kommt halt immer drauf an ob sie MakeUp & so mag

Es kommt doch eher auf die Eltern an.

0

Ich finde geschminkte Mädchen Deines Alters immer - sagen wir - grenzwertig.

Ihr seid so viel hübscher, wenn Ihr natürlich bleibt, ohne Balken über den Augen, ohne auffallend geschminkten Mund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eigentlich genau die richtige zeit um das schminken anzufangen.

der vorteil daran ist, wenn man 30 ist und mal ungeschminkt rumläuft, sieht man so alt aus, dass man überall im restaurant bedenkenlos den "seniorenteller" bestellen kann...

schminken? ich weiss nicht, wozu das gut sein soll...

bleib einfach wie du bist.

lg, pony

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von turalo
29.08.2012, 11:37

Ungeschminkte Frauen mit 30 sehen alt aus? Hier spricht ja die jahrelange Erfahrung, was?

Ich kann mit Deiner Antwort so gar nichts anfangen. Du schreibst erst, man solle mit 12 anfangen, unten sprichst Du Dich dagegen aus.

Was ist denn nun Deine Meinung?

0

deine entscheidung, aber bitte übertreib es nicht! vor allem noch kein make-up, davon bekommst du erst die ganzen pickel! ich bin in der neunten, und finde es auch irgendwie unnötig, sich für die schule zu schminken, es sei denn, man hat es nötig. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab 40 Jahren. Dann gibt es etwas zu vertuschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

langsam reicht es mir mal mit diesen immer sich wiederholenden fragen! das ist so nervig! guck doch einfach bei ner anderen,die das schon vor 5 min gestellt hat -.-!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ponyfliege
02.10.2012, 22:21

man MUSS nicht antworten...?

0

Warum muss man sich mit 12 schminken? Ihr seid ja nicht mal richtig Teenager. Erwachsen werdet ihr früh genug. Genießt eure Kindheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?