Schminke, ist das zu wenig oder normal?

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

Bisschen zu viel 66%
Normal 26%
Wenig 6%

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Bisschen zu viel

stell dir mal vor es würd sich keine so schminken. wieviel geld und zeit ihr sparen würdet ^^ es muss nur mal eine damit anfangen und sagen "drauf gesch!ssen, so schlecht seh ich doch garnicht aus" und schon ziehen andere nach, die eigentlich auch garkeinen bock darauf haben...

sich am wochenende aufbrezeln ist ja ok. aber jeden tag, für die schule? wäre mir echt zu blöd ^^ ein bischen um die augen ist aber schon ok.

augenbrauen schminken ist für mich no go.

Wieso sind die Augenbrauen denn gleich ein no go? Ich glaub du hast da dann gleich immer dieses Instagram Nacktschneckenbild von Augenbrauen im Kopf, aber so schmink ich die nicht, man sieht's nur wenn man ganz genau hinsieht, bzw. lass ich die Härchen nur ein wenig nach dunkeln und die Lücken werden eben gefüllt

1
@Craftleave

ja wahrscheinlich weil es einfach 80% nicht richtig können und/oder übertreiben xD wenn du das dezent schaffst ist ja ok

2
Normal

Also, ich schminke mich auch fast jeden Tag so, ausser Lidschatten und Eyeliner lasse ich manchmal weg. Aber ich hab auch immer mal wieder Phasen, wo ich ganz ungeschminkt bleibe. Vor einem Jahr, hab ich mich ohne Schminke nicht aus dem Haus getraut, aber dann habe ich immer mal wieder angefangen im Urlaub komplett ungeschminkt zu bleiben und ich fühle mich seitdem wohler und die Haut dankt es einem auch wenn man immer mal wieder zumindest Foundation weglässt. Aber wenn du dich wohlfühlst und Spass am Schminken hast, nur weiter so ;)

Bisschen zu viel

Es gibt Tage an denen ich mich ein wenig Schminke. Lip Gloss - ev. hin und wieder mal ein wenig Lidschatten, Wimperntusche und Eyeliner.

Manchmal bin ich aber auch ohne Schminke unterwegs. Ich mache das eher nach Lust und Laune.

Was möchtest Du wissen?