Wie kann man Schmierölflecken aus Kleidung herausbekommen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Spülmittel unverdünnt auf die Flecken. Dann so heiß es die Faser verträgt mit normaler Waschmittelzugabe waschen. Bei Naturfaser, Baumwolle, geht das gur, Kunstfaser etwas problematisch. Wenn es allerdings schwarzes Motoröl ist, dann bleibt der Ruß meist in der faser.

P.S. Nur Großbuchstaben zu verwenden ist "SCHREIEN". Auch wenn es dir wichtig ist. Die Community reagiert darauf pikiert (angepisst).

Kommentar von anabela76
28.12.2009, 12:08

uuups,wusste ich nicht,sorry.verwende jetzt nur kleine.danke

0

Hallo, also ich mach das immer mit Bremsenreiniger, bekommt man im Baumarkt....einfach auf den Fleck drauf sprühen und dann normal, so wie gewohnt waschen.... Bei mir hat das bis jetzt immer geklappt... Grüße von Giela

Auch wenn es unglaublich klingt - mit Felgenreiniger !

SIE NOCH LAUTER ANSCHREIEN! ABER DIE FLECKEN; NICHT UNS!!!EINS!!ELF!!AUSRUFEZEICHEN.

Kommentar von anabela76
28.12.2009, 12:09

sorry,das war nicht absicht

0

Was möchtest Du wissen?