Schmiere an Fensterrahmen entfernen - aber wie?

6 Antworten

Da Gibts von Meister Propper so Radierschwämme.Leicht anfeuchten und wegrubbeln.Damit mache ich auch den Laminatboden wenn er schwarze Streifen hat.Geht wunderbar.Oder einen speziellen Kunststoffreiniger. Für Kunststoffenster.

Versuche mal mit einem Kochfeldschaber den Hauptschmutz weg zu bekommen. Danach mit Salat-Öl nach reiben.

Hallo, versuche es mal mit Speiseöl ,

etwas auf den Lappen und auf die Stelle reiben.

pw

Aldra Fenster schließt nicht mehr?

Guten Tag, ich habe ein Problem mit meinem Fenster - es lässt sich nicht mehr schließen. Ich glaube, dass es passiert ist, als mein Mitbewohner eine Decke zur Abdeckung des Fensters in den Fensterrahmen geklemmt hat und das Fenster geschlossen hat.

Jedenfalls kann ich nun das Fenster nur noch kippen (das funktioniert normal) und auch völlig öffnen (das geht auch, aber der Griff ist nicht in der horizontalen Position, wie sich das gehört, sondern etwas nach oben gehoben. Beim Versuch um den Griff weiter nach unten zu drehen, ist ein starker Widerstand zu spüren.

Hat jemand Tipps, wie ich das selber beheben kann oder wo der Schaden liegen kann? Da es wahrscheinlich eigenes Verschulden ist, würde ich eine Reparatur wohl selbst bezahlen müssen (wohne zur Miete), doch das Geld ist gerade knapp..

Weiss auch jemand ob eine standard Hausratsversicherung oder Haftpflichtversicherung diesen Schaden decken würde?

Vielen Dank für alle, die sich die Zeit nehmen um mir zu helfen!

...zur Frage

Auszug: Für welche Schäden muss ich haften?

Nochmal eine Frage zum Auszug aus einer Mietwohnung. 

Wir hatten jetzt die Wohnungsübergabe. Die Vermieterin hat folgendes beanstandet: 

  1. Wohnung wäre nicht ordentlich genug gestichen und der gelb gestrichene Flur passt ihr nicht (das bleibt auch so, da wir keine Klausel dazu im Mietvertrag haben und bei Einzug und vor Auzug nur das gestrichen haben, was wirklich nötig war.) 
  2. Eine kleine Macke in der Wohnungstür(ca 1,5 cm lang, Bleistiftstrich dick) Dafür soll nun ein Schreiner kommen und das ausbessern. 
  3. Die Zimmertüren waren nicht sauber genug und sollen nochmal mit Politur geputzt werden. 
  4. Farbspritzer auf einer Fußleiste (werde ich heute noch beseitigen) 
  5. Die Wände im Hausflur und das Treppengeländer wurden angeblich NUR von uns beschädigt. (Vor 3 Monaten ist eine neue Mieterin eingezogen und etwa seit dem renovieren die Nachbarn gegenüber. Es sind alle paar Tage fremde Handwerker im Haus oder es werden Möbel durchs Treppenhaus getragen) Die Vermieter wohnen weiter weg und sind max. 2 mal im Jahr im Haus. 
  6. Der Toilettendeckel war bei Einzug neu und weist nun Gebrauchsspuren auf. Er soll ersetzt werden. 

Ich glaube, das wars soweit.

 Bis auf Punkt 1 ist alles im Übergabeprotokoll vermerkt. Um Punkt 4 kümmere ich mich heute. 

Auf was muss ich mich einstellen? Was kann mir die Vermieterin vom Rest noch in Rechnung stellen? 

Sry, wegen dem langen Text...

...zur Frage

Muss ich alte Lampen von meinem Vormieter (die ich damals nicht abgekauft habe) bei MEINEM Auszug aufeinmal entfernen?

Folgender Fall: Ich habe 1 1/2 Jahre in meiner Wohnung gewohnt und bin nun zu meinem Freund gezogen. Als ich damals eingezogen bin habe ich Waschmaschine etc von der Vormieterin abgekauft, da es meine erste eigene Wohnung war und ich froh gewesen bin, diese dann gleich dort zu haben.

Nun meinten meine Vermieter aufeinmal zu mir, dass ich (falls die neue Nachmieterin) die Lampen an der Decke nicht haben will - die ich damals nicht abgekauft habe, von denen ich nicht einmal wusste, dass sie der Vormieterin gehört haben, weil mir keiner was gesagt hat & ich auch nicht gefragt wurde ob ich diese behalten will - entfernen müsste. Ihre Aussage: Was ich von der Vormieterin übernehme gehört automatisch mir und nicht den Vermietern. Schön, ich bin aber 1 1/2 Jahre davon ausgegangen, dass es Eigentum der Wohnung ist.

Sie meinte sogar ich soll beim Auszug nochmal streichen, obwohl ich das beim Einzug gemacht habe.

Kann mir jemand weiterhelfen??

...zur Frage

PVC bei Auszug auf eigene Kosten ersetzen?

Hallo, Ich habe 4 Jahre und 11 Monate in meiner alten Wohnung gewohnt. Der Auszug ist geschafft, nun will der Vermieter aber den kompletten Wohnzimmerboden (gut 18qm) ersetzt haben, da dieser "hinüber" ist. Er hat über die Jahre 2 kleine Brandlöcher und durch die Couch druckstellen bekommen. Diese Mängel bin ich bereit zu ersetzen, sehe aber nicht ein den kompletten Wohnzimmerboden neu auszulegen. Es handelt sich nur um einen Mangel in der Optik, keinen Mangel in der Funktion, es sind keine Löcher vorhanden (die Brandlöcher sind oberflächlich und fressen sich nicht in den Boden). Darüber hinaus hat der Vermieter doch sowieso nur Anspruch auf den Zeitwert oder? Der Boden lag bei Einzig bereits bei Einzug, ist also Minimum 5 Jahre alt. Etwaige Regelungen gibt es auch im Mietvertrag nicht. Gibt es Paragraphen oder Urteile, mit denen ich ihn konfrontieren kann?

...zur Frage

Wasserschaden In Whg

Hallo zusammen, Ich bin vor 2 Monaten in eine Mietwohnung in den 1 Stock eines 4 stöckigen Hausens gezogen. Küche habe ich vom Vormieter übernommen. Vor 2 Tage kam die Nachbarin aus dem EG und sagte ihre Decke wäre nass , im Raum unter meiner Küche. Also die Tapete hängt runter, eventuell muss ca. 1x1m neu tapeziert werden, es wurden keine Möbel oder ähnliches beschädigt ,Schaden hält sich in Grenzen. Es kam eine Firma da wir nichts undichtes fanden,schließlich nach herausbauen des Geschirrspülers kam heraus das dieser komplett durchgerostet war. Welche Versicherung oder wer haftet dafür? Meine Haftpflicht ...die ich leider nicht habe oder die Gebäudeversicherung des Vermieters? Wie ist die Rechtslage??

Danke im voraus

...zur Frage

Konventionelles fliegengitter : klebereste entfernen?

Habe ein für den Privathaushalt konventionelles Fliegengitter aus ?polyester? gehabt und dieses nun entfernt.

Habe die Klebestreifen abgezogen die an den Fensterrahmen geklebt wurden um das Gitter zu halten.

Jetzt sind am Fensterrahmen Rückstände vom Kleber, die ich nicht ohne Gewalt weg bekomme. Ich habe bereits versucht mit einer Bürste und ein wenig Universalreiniger die Reste zu entfernen.

Hat nichts geholfen. Hat jemand eine Idee wie ich das nun wieder weg bekomme? Die Fensterrahmen sind aus PVC und weiß.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?