Schmierblutungen nach der ersten Pille Einnahme. Wie kann man das stoppen?

1 Antwort

Schmierblutungen sind zu Anfang der Pilleneinnahme sehr haeufig. Ziemlich nervig, aber harmlos.

Stoppen kannst du sie leider nicht, außer wenn du in die Pause gehst und einmal abbluten laesst.

Aber du bist in der Pause nur dann geschützt, wenn du vor der Pause mindestens 14 Pillen korrekt genommen hast, und soweit bist du noch nicht.

Also musst du da leider durch. Mit etwas Glück ist es nach der Pause im zweiten Zyklus weg, kann aber auch nochmal wiederkommen.

Wenn du nach 3 Monaten immer noch Schmierblutungen haben solltest, sprich mit deiner Frauenaerztin über einen Pillenwechsel.

3 Wochen Schmierblutung, Was tun?

Hallo, Ich weiß diese Frage wurde schon ziemlich oft gestellt aber ich bin momentan so verzweifelt. Ich nehme meine Pille schon einige Jahre, seit ca. einem Halben jahr nehme ich sie jeweils 3 Monate durch. Mein Problem ist jetzt, das ich seit 3 Wochen ca Schmierblutungen habe, soll ich die Pillenpause jetzt machen und meine Gebärmutter ausbluten lassen? Weil eigentlich will ich sie nicht dieses Wochenende haben, denn dieses Wochenende fahre ich zu Verwandten in die Türkei, und da wäre es mir - besonders am Strand- besonders unangenehm meine Tage zu haben. Was könnte ich jetzt tun, gehen die Schmierblutungen weg wenn ich die Pille jetzt einfach weiternehme?

...zur Frage

Schmierblutung trotz Pillen Einnahme!?

Hallo ich mache mir sorgen! ich nehme die Pille fast ein ganzes Jahr jetzt habe ich plötzlich Schmierblutungen, trotz Pillen Einnahme! Was soll ich tun?

...zur Frage

Sind Schmierblutungen anstatt Tage normal?

Hallo. Ich bin w/16 und nehme die Pille. Letzten Mittwoch habe ich Schmierblutungen bekommen obwohl ich noch 2 Tage hatte bevor ich meine Pille pausieren musste. Ich habe mir nichts weiter dabei gedacht und nahm noch die 2 weiteren Tage meine Pille. Allerdings sind meine Tage immernoch nicht gekommen. Ich mache mir Sorgen. Ist das normal nach so einer Zeitspanne? Ich habe Angst dass diese Schmierblutungen nicht mehr weg gehen.

...zur Frage

Schwanger durch falsche pilleneinnahme?

Hallo ihr Lieben,

Ich nehme meine pille im langzeitzyklus in Absprache mit meinem Arzt.

Nun habe ich letzte Woche die Pille 2 Tage vergessen daraufhin schmierblutungen dennoch die Pille dann wieder genommen nun hatte ich Anfang der Woche ungeschützten Sex also nur Pille und Frage mich ob der Schutz noch gegeben ist ?

hatte am Tag danach ziemliche Schmerzen im unterleib .

Vielen Dank schon mal für eure Antworten :)

...zur Frage

Blutungen trotz Pille. Wie kann ich die stoppen?

Hallo, ich nehme seit 3 Monaten die Pille durch. Nun habe ich seit 2 Wochen Schmierblutungen. Heute kam stärkeres Blut, obwohl ich die Pille genommen habe. Hat jemand Tipps wie ich das stoppen kann?

...zur Frage

Schmierblutung und Pille (nochmal zum Arzt)?

Ich weiß ich habe erst gestern dazu was geschrieben aber wollte nochmal was nachfragen. Wie schonmal erwähnt hatte ich letzte Woche Montag und Dienstag Schmierblutungen danach von Mittwoch bis Samstag meine Abbruchblutung gehabt (in Normaler stärke) Und jetzt ab Sonntag Abend habe ich erneut Schmierblutungen.

Ich war gestern morgen beim Frauenarzt und die haben mir gesagt das es normal ist und das es in ein paar Tagen weg gehen wird. Ich habe immer noch Schmierblutungen und habe Angst das es nicht weg geht, immerhin sind die schon wesentlich schwächer geworden.

Denkt ihr ich kann mich drauf verlassen was die Frauenärztin mir gestern gesagt hat und ich einfach abwarten muss?

Oder soll ich nochmal zum Frauenarzt gehen?

Ist das normal?

Ich habe derzeit ein Magen Darm Infekt kann es auch davon kommen?

Ich nehme seit Sonntag die Leanova AL statt die Femikadin 20. Die sind identisch von der Zusammensetzung.

Können die Schmierblutungen auch davon kommen?

Ich danke euch für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?