Schmierblutung trotz einnahme der pille?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast WEGEN der Pille diese Schmierblutungen. Vor allem dann, weil Du die Pillenpause verkürzt hast. Das ist doch vollkommen normal und logisch. Deinen Schutz hast Du selbstverständlich immer noch. Du darfst die Pillenpause ja problemlos verkürzen.

LG Anuket

Wenn du die Pause öfter verkürzt bzw vllt auch unregelmäßig, ist das klar das das eine Umstellung für den Körper ist. Schmierblutungen sind nicht schlimm. Aber ich denke das es besser für deinen Körper wäre die Pausen ganz weg zu lassen(je nach Pille), oder die Pausen immer gleich lang zu machen(ausnahmen bei Urlaub usw sind ja okay). Aber sonst wirst du das noch öfter haben, wenn der Körper keinen bestimmten Rhythmus kennt. Du solltest außerdem so eine Entscheidung(Pille durchnehmen/ Pausen langfristig verkürzen) lieber nochmal mit deiner Frauenärztin/ deinen Frauenarzt absprechen.

Die Nebenwirkungen bei Durchnehmen sind Schmierblutungen. Steht alles im Beipackzettel... Wie soll die Gebärmutter denn diese Hormongaben täglich verstehen, die dem Körper eine Schwangerschaft vorspielen - ohne aber die anderen hormonellen Symptome einer echten Schwangerschaft zu haben... Da muss der Körper doch "durchdrehen".

Was möchtest Du wissen?