Schmierblutung trotz durchgängige Pillendurchnahme?

1 Antwort

Schmierblutungen sind vollkommen normale Nebenwirkungen der Pille, die jederzeit auftreten können.

Grüße

Nach Pillenwechsel erst Blutung, dann Schmierblutung

Ich habe während der Stillzeit eine "stillfreundliche" Pille genommen und anschließend wieder auf meine alte Pille gewechselt. Nach dem ersten Blister hatte ich eine Blutung, die etwa zwei Wochen dauerte (hat eine Woche vor dem eigentlichen Beginn angefangen). Jetzt nach dem zweiten Blister habe ich nur Schmierblutungen. Hatte das schonmal jemand von euch? Sind das die ganz normalen Nebenwirkungen der Pille? Muss dazu sagen, dass ich die letzten zwei Wochen viel Stress hatte, habe aber trotzdem die Pille regelmäßig genommen.

...zur Frage

Keine Periode aber braune Schmierblutung?

Hallo. Ich bin 16 und habe meine Periode noch nicht. Heute ist mir aufgefallen, dass ich braune Schmierblutung mit ein wenig Blut am Klopapier hatte. War den letzten Monat auch so. Mir ist auch sonst aufgefallen, dass ich in den letzten 3 Tagen sehr nah am Wasser gebaut war.... Kann es sein, dass das meine Periode ist und, dass sie ganz extrem schwach nur ist? Lg

...zur Frage

Schmierblutung Statt Periode? Ist alles in Ordnung?

Halli Hallo:)

  Und zwar ist mein Problem folgendes: Ich nehme seit einem Jahr jetzt schon die Pille und hatte nie Probleme und immer regelmäßig meine Tage. Jetzt ist es aber so, dass ich vor vier Wochen mit meinem freund während der pillenpause GV hatte ohne Kondom, normalerweise sollte da ja nichts passieren. Aber ich hab drei Tage darauf voll die Probleme mit Übelkeit gehabt. Was aber wieder weg ist und dann dachte ich mir das EA ein virus war weil des zu dem Zeitpunkt viele hatten. So jetzt hätte ich heute früh meine Tage normal bekommen müssen, hab aber einfach nur ganz leichte schmierblutungen, was ich mir nicht erklären kann.. Von einer Schwangerschaft würde ich eigentlich auch nicht ausgehen, das ich die Pille jeden Tag in der selben Zeitspanne einnehme und mich nicht erinnern kann dass ich danach gebrochen oder anderes getan hab. ich habe sie vielleicht einmal zwei stunden später genommen was auch sehr selten vorkommt und eigentlich auch danach noch die Pille wirken sollte. Kann mir jemand vielleicht einen Rat geben? Ich bin echt planlos 

...zur Frage

Zwischen-/ Schmierblutungen eine Woche nach Periode?

Hey Leute :)

Ich hatte vor zwei Wochen am 23.7. Den ersten Tag meiner Periode und diese endete dann Ende letzter Woche. Allerdings war diese etwas anders, hatte 2 Tage erst ganz schwache Blutungen und dann wie immer paar Tage stärker und dann wieder schwächer, obwohl es meistens schon direkt am ersten/zweiten Tag doller wird. Jetzt, eine Woche nachdem sie vorbei ist, habe ich auf einmal eine Schmierblutung bekommen. Hatte jemand von euch sowas schonmal? Ich nehme nicht die Pille, letzter GV ist 2 1/2 Wochen her und wir haben mit Kondom verhütet. Mache mir jetzt Sorgen, dass etwas nicht stimmt oder es evtl auf eine Schwangerschaft hindeutet? Wobei ich das eigentlich ausschließe, da wir ja ein Kondom benutzt haben und ich meine Periode schon hatte. Aber was könnte es dann sein? FA geht erstmal nicht, bin nämlich im Urlaub.

...zur Frage

Schmierblutung und Pille (nochmal zum Arzt)?

Ich weiß ich habe erst gestern dazu was geschrieben aber wollte nochmal was nachfragen. Wie schonmal erwähnt hatte ich letzte Woche Montag und Dienstag Schmierblutungen danach von Mittwoch bis Samstag meine Abbruchblutung gehabt (in Normaler stärke) Und jetzt ab Sonntag Abend habe ich erneut Schmierblutungen.

Ich war gestern morgen beim Frauenarzt und die haben mir gesagt das es normal ist und das es in ein paar Tagen weg gehen wird. Ich habe immer noch Schmierblutungen und habe Angst das es nicht weg geht, immerhin sind die schon wesentlich schwächer geworden.

Denkt ihr ich kann mich drauf verlassen was die Frauenärztin mir gestern gesagt hat und ich einfach abwarten muss?

Oder soll ich nochmal zum Frauenarzt gehen?

Ist das normal?

Ich habe derzeit ein Magen Darm Infekt kann es auch davon kommen?

Ich nehme seit Sonntag die Leanova AL statt die Femikadin 20. Die sind identisch von der Zusammensetzung.

Können die Schmierblutungen auch davon kommen?

Ich danke euch für eure Antworten.

...zur Frage

Pille und Schmierblutung! Hilfe

Hallo ihr Lieben. Ich bin 18 Jahre alt und nehme jetzt seit 6 Monaten die Pille komplett Beschwerdefrei - bis jetzt. (Die Pille ist LEIOS und ist sehr niedrig dosiert)

Ich habe nun seit 5 Tagen Schmierblutungen die von der Menge her recht schlimm sind und nur aus dunkelbraunem Blut und vereinzelt Gewebe bestehen. Wobei ich sagen muss das die Menge nun etwas zurückgegangen ist und etwas!! schwächer geworden ist.

Nun habe ich schreckliche Angst das es was schlimmes ist wie z.B eine Zyste oder ähnliches, obwohl Schmierblutungen unter der Pille ja angeblich 'normal' seien.

Ich stecke mitten in meinen Abiturvorbereitungen und bräuchte ein bisschen 'Gewissheit' und Beruhigung weil ich mich gerade auf nichts anderes konzentrieren kann weil mir das so Angst macht..

Könnt ihr mich da evlt beruhigen? Mein FA-Termin ist erst in 2 Wochen..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?