Schmied zu Katana heraus finden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moinmoin,

stell doch mal ein paar gute Bilder ein ... ich denke, ich kann Dir da weiter helfen!

Bitte a: Die Angel nicht putzen! Ja nicht versuchen, den Rost zu entfernen, damit minderst Du den Wert der Klinge beträchtlich!!!b: die Klinge selbst nicht putzen, außer ein wenig mit Schwertöl abreiben!!!

Ansonsten gibt es mehrere Schwertclubs in Deutschland, die mit Rat und Tat zur Seite stehen. In München gäbe es da z. B. die ´Freunde des japanischen Schwertes´, oder nach ´NBTHK European Branch´ googeln.

Falls Du weitere Fragen hast, auch gerne bei mir anklopfen.

Stell mal ein paar Bilder Online.

Und wenn es ein echtes Historisches Schwert ist, wird es Schwierig werden die Echtheit zertifizieren zu lassen. Bei uns in Europa gibts da kaum Möglichkeiten dafür. 

Ihr müsstet nach Japan zu einem Experten. Dieser kann auch, falls es wirklich ein echtes Historisches Stück ist, ein Zertifikat ausstellen.

Aber! 

Seit euch nicht so sicher das es sich wirklich um ein "Echtes" Schwert handelt! Gerade bei historischen Katana gibt es einen großen "Fälschermarkt". Daher kann es durchaus sein,  dass es sich um eine Fälschung oder Nachahmung eines historischen Schwertes handelt.

Du kannst zu einem Kampfsportmeister und fragen ob die dir weiterhelfen können.

http://www.iaido-koeln.de/

Die kenben Sich zwar mit dem Schwertkampf aus. Aber einem Zertifikat für die Echtheit wirst du hier nicht bekommen.

0

Was möchtest Du wissen?