Schmicke usw.?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also, ich fange mal an...;)

fürs Gesicht bzw den Teint:
- Primer = unter das Make up, verfeinert das Hauptbild/Poren
- Make up/Foundation = fürs ganze Gesicht, macht Haut eben
- Concealer = unter die Augen, lässt Augenringe verschwinden und wach wirken
- Camouflage = meistens fest, überdeckt Pickel / Narben
- Puder = fürs ganze Gesicht
- Rouge = für die Wangen, meist rosig, lässt einen frischer aussehen
- Highlighter = auf die Wangenknochen, hebt diese hervor
- Bronzer = lässt einen gebräunt aussehen, zum Beispiel auf der Stirn oder Nase
- Konturpuder = in Hell & dunkel, dunkel um Partien (z.B. Stirn/Nase/Wangen) schlanker/kleiner zu machen; hell betont/macht größer

für die Augenbrauen gibt es verschiedene Arten sie aufzufüllen z.B.:
- Puder
- Gel
- Stift
außerdem gibt es Eyebrow Highlighter, die man unter die Braue macht (man kann aber auch stattdessen Concealer nehmen)

für die Augen:
-Eyeshadow Primer = macht Lidschatten länger haltbar & Farben intensiv
- Lidschatten
- Eyeliner = Lidstrich über dem Auge, flüssig oder Gel
- Kajal = über oder unter dem Auge
- Mascara = Wimperntusche

für die Lippen gibt es verschiedenes, manchmal in matt oder glossy(glänzend)
- Lippenstift
- Lipgloss
- Lip Cream
... und so weiter:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Make up: ist dazu gedacht Unreinheiten ,wie Rötungen abzudecken und somit die haut schöner und perfekter wirken zu lassen wichtig: wenn die Farbe zu dunkel ist oder generell nicht zur Hautfarbe passt ist es einfach nur hässlich.

Concealer : hilft da nach wo das Make up nicht geholfen hat . Wichtig : nicht nur genau auf den Punkt auftragen sondern etwas größere und dann gut verblenden . Und der Concealer kann eine Nuance heller als das Make up genommen werden , da der Concealer meist dunklere stellen abdecken muss und das Gesicht dann (wenn es Augenringe sind ) frischer und wacher wirkt .

Mascara: zweck dürfte klar sein (Wimpern sollen voller wirken ) Wichtig: Nicht zu viel , es muss schön aussehen und nicht ,, viel hilft viel " , so viel das die Wimpern betont und länger wirken , aber man muss nicht unbedingt sehen können das Mascara aufgetragen wurde .

Contouring Produkte: der dunkle teil wird auf stellen aufgetragen die dünner wirken sollen (z.b. unter den Wangen oder neben der Nase ) und der Helle teil (Highlighter) wird auf die Stellen aufgetragen die hervorgehoben werden sollen .(z.b. auf den Wangenknochen und auf der Nase ) (das Gesicht und die Nase wirken dünner , aber die Wangen voller )

Lipliner: trägt Mann auf die Umrandung der Lippen auf und malt diese dann mit einem etwas helleren Stift aus . Dadurch sollen sie voluminöser wirken . Wichtig : nur ganz feine Linien sonst sieht es unschön aus und da hilft nur Üben . Der Lippenstift sollte aber in etwa die gleiche Farbe haben , man sollte jetzt nicht pink und rot nehmen sondern nur 1-2 Nuancen unterschied haben

Ein schöner Nagellack tut es bestimmt auch und da kann man nicht viel Falsch machen . Wenn du Hilfe brauchst kannst du aber auch im Geschäft fragen , die werden dich bestimmt gut beraten , aber ich würde dir trotzdem empfehlen etwas anderes zu schenken , weil deine bekannte bestimmt am besten weiß was ihr in der Sache gefällt .

Lg und viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

-Make-Up/Foundation: dies ist ein Produkt,mit dem man das Gesicht abdecken kann.
-Concealer: Um Augenringe zu verdecken und um das Gesicht zu formen.
-Rouge: für rote Bäckchen :D
-Lippenstift
-Maskara: fürs Augen-Make up.
-Eyeliner: fürs Augen-Make up.
-Kajalstift fürs Augen-Make up.
-Fixing Powder: zum fixieren des kompletten Make-up's.

Die aufgelisteten Produkte kannst du ja auch nochmal googeln:)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Janosch15K
04.08.2016, 01:25

danke:D

0
Kommentar von Kule014
04.08.2016, 01:26

Gerne:D

0

concealer ist sehr wichtig :D = zum abdecken von rötungen, augenringen, pickeln ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?