Schmetterlingsbuntbarsche "jagen" nicht, was nun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

"Nutzfische" zu kaufen ist selten eine gute Idee.

Nein, Schmetterlingsbuntbarsche fressen KEINE Guppykinder - das ist ein Ammenmärchen. (Außerdem werden sie kaum lange in einem normalen AQ überleben).

Für so ein kleines AQ gibt es keine passenden Fische, die zuverlässig den Guppynachwuchs eleminieren würden. Das ist eben immer das große Problem mit den Guppys. Und natürlich fressen auch die Garnelen diese nicht.

Du brauchst den Nachwuchs auch keinem Zooladen anzubieten, denn auch diese werden ihn nicht nehmen.

Du kannst ihn nur auf den vielen regionalen Kleinanzeigenportalen als "zu verschenken" anbieten. Oft freuen sich Besitzer von großen Barschen über solches Lebendfutter.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag mal dort wo du Fische kaufst, die nehmen in der Regel auch welche an! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BitenByBlauwal
09.05.2016, 00:09

Guppys nicht. Die werden einem an jeder Straßenecke nachgeworfen.

0

Was möchtest Du wissen?