Schmetterling-Methode.. Meinung?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hey du,

Erstmal: Ich finde es super, dass du versuchst mit dem Ritzen abzuschließen und dabei an dich selbst glaubst! Ich weiß selbst, wie viel Überwindung es kostet, diesen Schritt zu gehen. Die Schmetterling-Methode klingt interessant, habe noch nie davon gehört... Aber du solltest es auf jeden Fall ausprobieren! Ich glaube, diese Methode ist sehr hilfreich, um zu lernen, den eigenen Körper zu respektieren und als etwas Wertvolles zu sehen, dass man nicht zerstören sollte. Außerdem kann es meiner Erfahrung nach sehr nützlich sein, an die Personen zu denken, die einem wichtig sind, wenn der Druck zum ritzen aufkommt - Gedanken an meine Freunde haben mich schon oft vom Ritzen abgehalten. Die Schmetterlinge erinnern einen bestimmt an solche Menschen, an ihre betrübten Blicke, wenn sie neue Schnitte in der Haut entdecken, die Sorgen´, die sie sich um einen machen... Von daher klingt diese Methode für mich nach einem sehr schönen und hilfreichen Weg, vom Ritzen loszukommen.

Ich versuche gerade selbst, mit dem Ritzen aufzuhören und habe mich auch schon länger nicht geschnitten... Das Bedürfnis dazu ist aber natürlich noch da. Wenn ich das nächste Mal zu den Klingen greifen will, werde ich diese Methode auf jeden Fall ausprobieren :).

Ich wünsche dir alles, alles Gute und dass du es bald schaffst!

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gedankenpogo 28.03.2013, 12:05

Danke für den Stern und weiterhin alles Gute ;*

0

Hey.. also erstmal find ich das echt cool und mutig von dir, dass du was dagegen unternehmen willst.. (:

ich hab das butterflyproject auch schon oft ausprobiert.. bei mir klappt es eig. schon ganz gut, aber manchmal is so schlimm, dass mein gehirn die schmetterlinge eben nur als zeichnung wahrnimmt, und den hintergrund dahinter ignoriert..

ich finde es ist aber trotzdem ein sehr guter anfang. wer weiß vielleicht schaffst du dass durchzuziehen. es wäre sehr wünschenswert (: Versuche es einfach, merkst ja dann eh obs funktioniert oder nicht..

ich wünsche dir alles alles gute auf deinem weiteren weg lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei mir hats eine Weile was gebracht... Bis ich mich wirklich mal ziemlich schuldig gefühlt habe, weil ich einen meiner besten Freunde "umgebracht" habe. denn klar funktioniert das nicht beim ersten Mal... Aber versuchs ruhig mal, vielen hilft das schon! Super übrigens, dass du aufhören willst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist wohl bei jedem unterschiedlich, deswegen kann ich dir jetzt nur sagen: probier es aus, es kann ja nichts schief gehen. bei mir selber hilft das sehr, aber ich bin auch so eine, der immer alles leid tut, ich kann keiner fliege was zu leide tun und die armen schmetterlinge tun mir dann immer so leid, dass ich sie einfach nicht töten kann, vor allem, wenn ich sie nach jemandem benannt oder bekommen habe, der mir wichtig ist. ich wünsche dir viel kraft und alles gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf jeden persönlich an.Bei mir bringts nix weil ich schon zu tief drin bin und nicht auf son Teeniezeugs steh. Aber probier es aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte probier das aus. Jeder Mensch ist einzigartig du auch . Jeder hat irgendwas wunderschönes an sich was kein anderer hat du auch. Du hast bestimmt einen super Charakter hör auf mit dem ritzen und fang an an dich zu glauben sei stark und lass dich nicht unter kriegen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
littlecutter 26.03.2013, 16:21

Ich will es unbedingt schaffen, und dazu ist mir mittlerweile jedes Mittel recht.. nur Psychologen mag ich nicht. Ich will auch aufhören, weil es meinen Freund ziemlich fertig macht, wenn ich es tue oder es mir schlecht geht. Er steht voll und ganz hinter mir und ist immer für mich da..
Danke für deine Antwort :)

0
andi0053 28.03.2013, 01:01
@littlecutter

Warst du denn schon bei einem Psychologen und wenn ja, warum meinst du, es hätte nicht geholfen? Ich kann mir vorstellen, dass in manchen Fällen die Unterstützung durch einen Außenstehenden sehr hilfreich sein kann - außerdem wissen Psychologen sicher, wie du am besten damit umgehen kannst, da das Teil ihres Berufs ist.

0

hey :)

nichts, was dir helfen könnte, ist schwachsinn. wenn es dir hilft, dir schmetterlinge auf den arm oder sonstwo hinzumalen, dann ist das total super und dein eigener weg, mit dem druck fertig zu werden. viel glück dabei :)

lg, blackrose

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst einmal finde ich es super, dass du aufhören willst ;)

Ich habe schon einige Methoden ausprobiert vom Ritzen wegzukommen, aber die Schmetterling Methode hat bei mir gar nichts gebracht. Aber ich kenne auch Leute, die damit aus dem Ritzen rausgekommen sind, also probiere es, weil wenn es nicht klappt, ist ja auch nichts verloren.

Viel Glück ;) Du schaffst das schon!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?