Schmerzmittel trotz Krebs (warum)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich vermute wenn in einem so schweren Fall die Tabletten verschrieben werden, wird das sicherlich seinen Grund haben.

Da wird man hier sicherlich keine ausreichend gesicherte Aussage bekommen die auch nur im geringsten nutzbringend sein wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eben weil eine "strenge Nutzen-Risiko-Abwägung" getroffen wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?