Schmerzmittel nach Weisheitszahn-"OP" -> ohne Paracetamol

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ibuprofen oder Ponstan, das wird dir der Zahnarzt aber wohl verschreiben. Frag einfach vorher mal nach, dass du die Medikamente dann auch zu Hause hast.

Normalerweise bekommst Du gleich ein passendes Schmerzmittel mit, so dass Du Dir gar nichts besorgen musst...

danke! :)

0

Nasenbluten + Schmerzmittel verträgt sich das?

Ich weis das Aspirin nicht funktioniert, da es das Blut verdünnt.

Wie ist es aber mit anderen Schmerzmitteln, wie zum Beispiel Ibuprofen oder Paracetamol?

...zur Frage

Entzündung nach Weisheitszahn OP?!?

hallo, mir wurden vor 5 tagen alle weisheitszähne rausgenommen. Drei "löcher" sind schon relativ gut verheilt und mir schmerzmittel tun sie fast agr nicht mehr weh.. aber eins der löcher tut wirklich richtig weh, ist noch viel dicker und trotz kühlen und schmerzmitteln wird's nicht besser.. :/

woran erkenn ich, ob das entzündet ist ? und was soll ich machen, morgen ist ja sonntag und mein arzt nicht da.. ? :/ LG

...zur Frage

Amoxiclav 875 mg / 125 mg Tabletten

Hallo habe am Donnerstag eine Weisheitszahn OP gehabt. Bekam vom Arzt Amoxiclav 875 mg / 125 mg Tabletten. Ich habe NULL plan warum ich die nehmen soll, noch wie lange usw. Ich hab den Arzt vor der OP gesehen( Vollnarkose) und nach der OP hab ich nur diese Zettel im Bett liegen gehabt. Freitag war er dann nicht erreichbar. Nun versuche ich es morgen nochmal in der Hoffnung jemanden zu erreichen. Nehme sie jetzt seit Freitag, aber irgendwie hat es für mich wenig sinn. Wange ist dick(inzwischen blau) und schmerzen lassen sich nur mit Schmerzmittel aushalten. LG

...zur Frage

Weisheitszahn transplantieren

Folgender Sachverhalt: Meine 18jährige Tochter hat immer noch einen Milchzahn. An dieser Stelle wächst kein bleibender Zahn nach. Nun hat uns der Kieferorthopäde einen Kieferchirurgen empfohlen, der Ihr einen Weisheitszahn entnehmen und an der Stelle des Milchzahnes wieder einsetzen kann. Wir waren bereits zu einem Info-Termin dort und sind fast drauf und dran diese OP machen zu lassen. Meine Frage: "Gibt es hier von anderen Usern Erfahrungsberichte? War es sehr aufwändig? Ist der Weisheitszahn am neuen Platz gut angewachsen usw.? Bin gespannt auf evtl. Antworten.

...zur Frage

Kieferdruck nach weisheitszahn op?

Und zwar wurden mir letzten Donnerstag alle weisheitszähne raus operiert klar die ersten paar Tage hatte ich sehr starke Schmerzen und konnte auch nichts essen. Das geht jetzt aber wieder nur mach ich mit Gedanken da ich wenn ich morgens aufstehe einen sehr starken Druck im unterkiefer habe und es nur mit Schmerzmittel weg geht. Was könnte das sein ? Hatte es schon mal jemand ? Erfahrungen und Tipps?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?