Schmerzmittel gegen Periode-> Wie komme ich daran,ohne Eltern zu informieren?:(

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hallo Juttiii, wenn du es besser findest alleine da mit umgehen zu müssen, kannst du doch in der Apotheke nachfragen, was für dich in Frage kommt an ein Schmerzmittel. Oder du gehst zum Arzt, kannst du auch alleine machen, es bleibt unter euch alleine!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also komm... rede mit deiner Mutter, ich würde echt wütend werden, wenn meine Kinds sich Medikamentenvorschläge bei fremden holen. Es geht deine Mutter schon etwas an, welche Medikamente du nimmst.

In jeder Apotheke kannst du dich auch beraten lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, grundsätzlich würde ich schon mal zum Arzt gehen, warst Du schon mal beim Frauenarzt? Da lässt Du Dir einen Termin geben und gehts mit Deiner Versicherungskarte hin, wenn nichts weiter ist, wirst Du wohl ein krampflösendes Mittel erhalten. Aber grundsätzlich würde ich Schmerzen abklären lassen, wobei Periodenschmerzen häufig verbreitet sind. Der Arzt hat auch Dir gegenüber Schweigepflicht und erzählt Deinen Eltern nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh doch einfach selbst zu Apotheke und lass dich da beraten. Ich persönlich wurde dort noch nie nach meinem Alter gefragt. Und selbst wenn sie nichts an Minderjährige rausgeben (ist das so?) mehr als wegschicken können die dich ja nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finde ich schon Klasse wie Ihr alle dem Mädchen Schmerzmittel schmackhaft macht, vermutlich hat sich nichts weiter, aber einfach sagen nimm das oder das ist ganz schön mutig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum willst du deine Mutter nicht informieren? Schmerzmittel sind nicht umsonst verschreibungspflichtig - und deine Mutter hat ein Recht darauf zu erfahren was du einnimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Wieso traust Du Dich nicht, Deine Eltern um ein Mittel zu bitten?
  2. Es reicht völlig aus, eine übliche "Kopfschmerz"tablette zu nehmen, wenn Du tatsächlich solche großen Schmerzen hast. Eine Aspirin oder Ibu hilft hier genau wie bei Kopfweh. Jedenfalls kein zu starkes Medikament!
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm dir 2 €, geh zur Apotheke und verlange Paracetamol. Ich würde dir aber empfehlen, ohne Schmerzmittel dadurch zu stehen. Es ist besser. Irgendwann gewöhnt sich dein Körper an die Tabletten, was nciht gut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!Du scheinst ja kein großes Vertrauen zu deiner Mama zuhaben.Warum ist es so schlimm mit ihr darüber zu reden,was du hast ist doch die normalste sache der Welt deine Mama hat doch auch damit zutun.L G juweda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selber in die Apotheke gehen. Dolormin Periode. Nein sieht sie nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche es mal mit einer Wärmflasche das hilft gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum ist dir das Peinlich?! Deine Mutter ist auch ne Frau und macht das gleiche durch und wenn du mit ihr redest kann sie dir vl. Tipps gegen die nicht Chemisch sind...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag doch in der Apotheke, ob sie dir etwas verkaufen! Aber ich frage mich, warum du deiner Mutter nicht vertraust!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?