Schmerzmittel für Katze? Erfahrung?

12 Antworten

Armes Tier. Du solltest gleich heute mit ihr zum Tierarzt gehen. Stell dir mal vor, du hast eine schlimme Verletzung und sollst dann vier Tage nur mit Schmerzmitteln auskommen.

Viele Schmerzmittel, die für Menschen geeignet sind, wirken entweder bei Tieren nicht oder haben schlimmste Nebenwirkungen, sind also wirklich Gift für die Tiere. So eine gut gemeinte Verabreichung kann dein Tier also wirklich umbringen. Geh zum Tierarzt! Oder bitte jemanden anderen, mit dem Tier hinzugehen. Nicht nur für die Katze ist das Quälerei, auch die Kosten können steigen, wenn es Komplikationen gibt... also nix wie hin.

Ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschliessen. BITTE geh mit Deiner SCHWER VERLETZTEN Katze heute noch zum Tierarzt.

Katzen sind sehr, sehr zäh und wenn sie SO SCHREIEN, haben sie einen sehr, sehr guten Grund dafür. Und zwar einen, mit dem wir Menschen schon lange vor Schmerzen in Ohnmacht gefallen wären. (Beinbruch liegt nahe, wobei ich mich frage, wie eine Katze sich ein Bein brechen könnte, aber sicherlich ist auch das irgendwie möglich).

Und Schmerzmittel nur geben, wenn sie vom Tierarzt verschrieben sind (wobei ich noch niemals irgendein Medikament in irgendeine meiner Katzen reingekriegt habe und selbst wenn, haben sie es wieder aus gewürgt. Katzen HASSEN Medikamente)

Notfälle müssen übrigens auch Tierärzte annehmen, und DAS ist DEFINITIV ein Notfall!

Alles Liebe und Gute Besserung für Deine Miez :)

NIEMALS eigenmedikamentation machen! jede art von medikamenten gehört vom tierarzt verschrieben und abgesegnet.

dass du 6 tage lang(!!) keine möglichkeit siehst die stunde zeit aufzubringen eine leidende katze zum tierarzt zu bringen ist traurig. sonst nix. die humpelt schon 2 tage. das hätte eig schon lange beim arzt gewesen sein müssen :(

nimm zur not den notdienst in anspruch. und grade jetzt hast du ja anscheinend auch zeit..?

hase humpelt

mein Hase humpelt am linken Vorderbein sie knickt es vorne auch immer so komisch ab wenn sie es hinstellt allerdings zuckt sie nicht wenn ich es abtaste oder sie auf die Vorderbeine stelle..meine frage an euch : was könnte das sein? ein freund meint dass das Bein vl nur geprellt(z.b. von einem Sprung ) ist.. soll ich abwarten oder lieber sofort zum Tierarzt?

...zur Frage

Katze humpelt, ab wann zum Tierarzt

Huhu, heut morgen beim aufstehen hab ich gesehen, das meine Katze, 8 Jahre alt mit der rechten hinterpfote etwas humpelt. Haben sie vorsichtig abgetastet, aber sie zeit keinerlei schmerzen am ganzen bein. Hab ihre Pfote etwas abgewaschen, dachte sie hat vielleicht was dadran, aber auch das ergab nichts. Sie ist eine hauskatze und ziemlich abenteuerlustig. Vermute sie hat bei sprung aufs aquarium (lieblingsplatz) nicht ganz getroffen. :) Also manchmal humpelt sie, manchmal geht sie normal. Frisst auch gut und kuschelt wie immer hier rum.

Ab wann sollte ich zum Tierarzt gehen? Wenns verstaucht ist, wäre das unnnötig, weil die dann auch nichts machen können. Gebrochen ist es 100%nicht. Und der Besuch ist großer Stress für die Maus. Wieviel Tage sollten wir abwarten, obs allein weggeht?

...zur Frage

Hund humpelt nach spielen?

Mein Hund spielte mit 2 anderen Hunden auf einem Feldweg und als sie zurück kam humpelte sie 😞 sie hob ein Vorderbein beim gehen komplett hoch. Ich hab das Bein nach Verletzungen abgesucht und nichts gefunden, das Bein etwas massiert und wir sind sofort nach Hause gegangen. Den Weg konnte sie wieder besser laufen, entlastete aber das Bein. Zu Hause hab ich es gründlicher abgesucht aber wieder nichts gefunden.

Soll ich sofort in die Tierklinik oder morgen zu unserem Tierarzt? Oder meint ihr es wird so wieder besser?

...zur Frage

Katze hat Abszess am Bein

hallo

Ich geh gleich mit meiner Katze zum Tierarzt, da sie seit einer Woche eine Art Abszess am hinteren Bein hat. Da ich sie heute nur abgeben kann und nicht auf die Behandlung warten kann, wollte ich wissen ob das jemand von seiner Katze kennt. Die Wunde eitert/blutet teilweise immer noch, sie läuft auch nicht sehr schnell. Schmerzen hat sie denke ich nicht grosse, denn sie geht normal raus, frisst auch und miaut nicht. Aber alle Haare am inneren Bein sind weg und sie leckt die Wunde ständig. Was ist das genau und wie verheilt es wieder?

LG

...zur Frage

Hilfe! Kriegen katzen ihre periode?

Hallo! Ich kriege am dienstag meine katze (weibchen) sie ist 10 wochen alt. Ich habe von vielen gehört das katzen auch ihre periode bekommen können und manche meinten das wäre quatsch. Ich habe aber leider keine erfahrung mit weibchen da ich bis jetzt nur männchen hatte. Hat jemand erfahrung und könnte mir weiter helfen? Und wenn es so wäre das sie ihre periode haben was muss ich da tuhen? Und muss ich sie unbedingt kastrieren lassen? Danke im vorraus :)

...zur Frage

Mein Kaninchen humpelt, wie kann ich ihr helfen?

Hallo liebe community:) Seit Freitag humpelt mein Kaninchen. Am Freitag hat sie das Beinchen komplett angezogen und hat es gar nicht beansprucht. Bin sofort am freitag auch zum TA gefahren. Sie hat von Freitag bis Dienstag schmerzmittel zur oralen eingabe bekommen, wenns am dienstag nicht besser ist, sollen wir nochmal vorbei kommen. Heute humpelt sie immernoch, setzt sich in eine ecke und möchte auch nicht in den Auslauf, auf mich wirkt sie total bedrückt und verängstigt... Kann das möglicherweise am alter liegen ?(müsste jetzt5-6 Jahre alt sein) Wie äußert sich Arthrose bei kaninchen? Hat jemand erfahrung mit Arthrose bei Kaninchen? Kann ich ihr irgendwie helfen?

LG

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?