Schmerzmittel, darf ich alkohol trinken?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Kann passieren, das der alkohol schneller wirkt, und es nimmt den körper mit, und gesund ist es nicht. Wenn du es trotzdem machst, wirst du vllt.nicht dran sterben, aber ich würds nich übertreiben. Hab auch schon nach IBU 800 morgens abends mal was getrunken, war alles ok. Aber nicht zu viel.

Ja, darfst du. Das Schmerzmittel würde höchstens die Wirkung des Alkohols intensivieren oder umgekehrt. Die Einnahme ist aber auch schon so lange her, das macht überhaupt nichts mehr.

Besser nicht. Die Wirkung kann völlig anders sein. Ist zu riskant.

warum hast du das genommen? Muß ja ein schwerwiegenden Grund geben, der wahrscheinlich noch immer da ist! Ohne Grund nimmt man das ja nicht!

becklayer 31.10.2012, 17:28

wegen meinem weissheitszahn er ist am rauskommen und es HAT weh getan, aber jetzt nicht mer. wie lange gilt denn die wirkung von ibu.?

0

Ich würde es an deiner Stelle lieber lassen. Alkohol und Schmerzmittel vertragen sich normalerweise nicht. Die Einnahme ist zwar schon lange her, aber riskieren würde ich es trotzdem nicht.

Klar, nimm noch eine direkt hinterher, dann brauchst heute Abend nicht mehr so viel, um voll zu werden.

Schmerzmittel und Alkohol vertragen sich nicht,du wirst krank!

Hallo becklayer - würde ich lieber nicht tun. Eine Bekannte von mir , hat da schon mal eine tüchtige Hacke bekommen bzw. hat sie umgehauen.

LG

hab eine gesehen die hats deshalb umgehauen. die hat ibu 400 genommen getrunken und dann ist sie kurz onmächtig geworden xD vorsicht besser

glaub mir, lass es, man unterschätzt das!

alkohol und tabletten.lass es sein

Was möchtest Du wissen?