schmerzmittel bei hexenschuss?

4 Antworten

Ibuprofen. Diclofenac ist meist nicht so magenfreundlich

Der gute alte Schwabbelmax (Wärmflasche)

WUNDERHEILMITTEL BEI HEXENSCHUSS ! ! ! ! 90% Schmerzen weg !

Paracetamol ist wohl das beste, jedoch wirst du davon nicht wieder gesund ! Probiere meine Übung aus :-) **

Leute, niemals Massieren bei einem Hexenschuss. Die Muskel sind bei einem Hexenschuss extrem verspannt. Eine Massage die nicht PROFESSIONELL erfolgt, kann das ganze noch extrem verschlimmern.

****WUNDERHEILMITTEL ! ! ! ! ! SCHERZEN FAST IMMER BIS ZU 90% REDUZIEREN !!!!!!!**

Legt euch so auf euer Bett (Rückenlage), dass eine Schulter und eure Hüfte an der Bettkante liegen. Liegt ihr mit eurer rechten Schulter an der Bettkante, dann stellt den linken Fuß auf euer rechtes Knie. Nun achtet darauf das bei der gleich folgenden Bewegung eure in diesem Fall linke Schulter liegen bleibt. Am besten hält sie jemand fest. Nun also, senkt das aufgestellte Linke Knie nach rechts ab (Richtung Bett "Ausgang"). Ihr merkt wie eure Wirbelsäule sich dehnt. Alle Muskeln an der Wirbelsäule strecken sich. Was wir wollen ist das sich die Muskeln an der unteren Wirbelsäule, der sogenannten Lendenwirbelsäule oder Pars Lumbalis ( Wirbel L1-L5 ) dehnen. Sehr hilfreich ist es, wenn euch jemand hilft euch zu verdrehen. Er oder sie sollte mit einer Hand die Schulter runter drücken und mit der anderen das Knie ebenfalls nach unten drücken. Dehnt es so weit ihr es aushaltet. Aber ohne ein Brutales ruckartigen senken des Knies! Unser Ziel klingt so: K N A C K ! Das was sehr sehr gutes. Ihr habt dann eure Muskeln, sagen wir in die richtige Form gedehnt. So ähnlich wie man mit den Fingern knackt... Die Gelenke und wirbel sitzen nun wieder in der richtiger Stellung. Habt keine Angst was kaputt zu machen. Setzt sich nicht gerade ein Elefant auf euer abzusenkendes Knie, dann passiert euch nichts! Ob es geknackt hat oder nicht, legt euch um und macht das gleiche mit der anderen Seite. Also dann rechtes Bein auf das linke Knie und los gehts... so weit es nur geht. Hattet ihr einen Hexenschuss sollten fast ALLE SCHMERZEN weg sein. Wiederholt diese Übung aber einen Tag später nochmal um den Hexenschuss ganz weg zu bekommen ! Es kann vorkommen das es knackt und es ist danach nichts besser. Dann hattet ihr keinen Hexenschuss sondern nur eine Muskelverspannung. Bitte Massieren! Knackt es nicht und ihr seid euch ganz sicher das ihr einen Hexenschuss habt, dann versucht es nochmal mit etwas tieferem dehnen. Macht ihr diese Übung ohne das ihr jetzt einen Hexenschuss habt. Dann kann es auch dazu kommen das es knackt. Das heißt dann nur das bei euch etwas ein wenig verspannt war.... Würde mich freuen wenn ihr hier schriebt wie es euch geholfen hat oder auch wenn es euch nicht geholfen hat. Dann macht ihr vill. was falsch, würde euch dann gerne helfen !

P.S. Wer eine wirklich SOFORT wieder gesund werden will, dem empfehle ich folgendes. Wie bestimmt schon mal gelesen lockert Laufen/Joggen die Muskeln. Nach der Übung 10 min warten (nicht hinlegen! in Bewegung bleiben) Umziehen 7 min leichtes joggen. Anschließend sofort für 10 min ein heißen Kirschkernkissen oder eine Wärmflasche in die Lendenwirbelsäule legen (dabei unbedingt auf dem Bauch liegen). Nach 10 min nochmals 7 min leichten joggen bzw. laufen und wieder 10 min das Kirschkernkissen/ Wärmflasche. In den anschließenden 30 min nicht lange sitzen oder liegen sondern die Lendenwirbelsäule in Bewegung halten. Räumt auf oder putz...(Staubsaugen ;-) ) Das ganze sollte euch so was von Wunderheilen das ihr mir Geld überweisen wollt... :D

Danke, euer WichtelZwergi ;-)

Was möchtest Du wissen?