Schmerzlos umbringen wie?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r oleana,

Deine Situation klingt besorgniserregend.

Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüße

Leif vom gutefrage.net-Support

7 Antworten

Diese Hotline wäre ganz hilfreich wenn man sich keinen Termin erst holen müsste, das wäre noch die einzige Möglichkeit für mich gewesen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht nich
Falls du wirklich drangedacht hast dich umzubringen hast du schon mal über legt was du deiner Familie und deinen freunden antust? Alle die Suizid begehen denken immer nur an sich und nie an die bei denen er dann eine Lücke hinterlässt für ihr ganzes leben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das nicht hören willst, dann sag ich dir, dass es bestimmt leute gibt die dich hassen oder nicht mögen, genauso wie bei mir und bei all den anderen leuten.

Ich weiß nicht, was für probleme du hast, aber das Leben ist ein Geschenk von Gott und du solltest es nicht einfach so verschwenden. Es gibt andere Leute denen es sehr viel schlimmer geht als dir. Versuche zu kämpfen und i wann, wenn du es geschafft hast, wirst du darüber froh sein, genau wie die Leute denen du was bedeutest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darauf wird dir gier niemand eine Antwort geben.Selbstmord ist keine Lösung,ich weiss ja nicht aus welchen Grüden aber es gibt immer eine Lösung.Selbstmord ist aber definitiv KEINE Lösung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schmerzlos geht das nicht und egal wie, es dauert immer lange bis der Tod Eintritt. Die Zeit bis dahin ist unglaublich lange für den der es macht, auch wenn es nur Minuten sind. In dieser Zeit bereut man jede Zehntel Sekunde, dass man es getan hat und will es ungeschehen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oleana
16.02.2016, 07:10

ich will es sicherlich nicht ungeschehen machen es ist mein ernst.

0

Du bist schwanger:

Frage von oleana, 13.02.2016: Was soll ich tun wenn er total abweisend ist, seitdem er weiss, dass ich schwanger bin?

Also lass diesen Gedanken sofort fallen, denk an dein Kind. Du bringst es mit um! Kannst du das verantworten? Dein Baby hat ein Recht auf sein Leben. Nimm ihm das bitte nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar geht das, an die Substanzen kommt man nur nicht dran. Also nicht auf legalem Weg.

Von wahllos zusammengewürfelten Tabletten würde ich abraten. So eine Vergiftung ist nicht schmerzlos. Leberversagen ist eine ziemlich ekelige Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?