Schmerzlinderung beim Bandscheibenvorfall

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lasst mal die Wärme weg und macht für 30 Minuten eine Eispackung. Eisbeutel in ein feuchtes Tuch wickeln. Will nicht hoffen, dass sie alle Medikamente heute durcheinander genommen hat. Die Schmerzmittel müssen mehrmals regelmässig genommen werden bis ein gewisser Spiegel im Blut ist, dann sollten sie auch wirken. Was mir allerdings fehlt ist ein Muskel entkrampfendes Medikament. Gute Besserung!

Dann würde ich Dir raten den Notdienst anzurufen..ich kann diese Schmerzen nachfühlen, kenne sie auch..laß auf jedn Fall den Arzt kommen

ich würde den notarzt holen und zwar sofort.

Was tun gegen SCHMERZEN beim Bandscheibenvorfall?

Meine Mutter hat seid ca.2 Wochen einen Bandscheibenvorfall... Sie soll aber nicht operiert werden .. es wird mit Gymnastik und Massage therapiert. Sie nimmt Schmerztabletten(Iboflam600) davon darf sie 3 am Tag nehmen. Ihr problem ist es aber, dass sie nachts nicht schlafen kann vor schmerzen..

wisst ihr vielleicht welche hausmittel helfen könnten? und was sie tun könnte womit ein paar von euch vielleicht erfahrung haben?

Danke im Vorraus!!

...zur Frage

Bandscheibenvorfall mit 19 Jahren?

Hallo, Ich bin 19 Jahre alt und habe heute von meiner Orthopädin die Nachricht bekommen, das ich wahrscheinlich einen Bandscheiben vorfall habe im Hals. Jetzt habe ich total angst davor, weil ich noch so jung bin! Was soll ich machen bin total ratlos. Werde demnächst zum Radiologen gehen der muss nochmal nachgucken und dann bestätigen. Wie lange kann ich nach der Behandlung (welche Behandlung, weiß ich nocht nicht) am Schulunterricht nicht teilnehmen?? Ich werde dieses Jahr mein Abitur machen und darf nicht lange fehlen. Ich bin schon so verzweifelt und weiß einfach nicht mehr weiter :(( . Hat jemand von euch schon ganz jung einen Bandscheibenvorfall bekommen?

...zur Frage

Welche Anschlussheilbehandlung steht mir nach einem Bandscheibenvorfall zu?

Hallo, ich hatte Anfang Oktober einen Bandscheibenvorfall und musste ins Krankenhaus. Da ja heutzutage nicht mehr operiert wird, bekam ich Spritzen und die haben auch ein wenig geholfen. Für die Therapie zu Hause bekam ich ein Stromgerät für ein Vierteljahr sowie 6 Massagen und 6x Strom vom Orthopäden verordnet. Es wird und wird nicht besser - manchmal habe ich das Gefühl das die Schmerzen wieder stärker werden. Was kann ich eigentlich noch tun zur Schmerzlinderung und welche Behandlungen stehen mir zu - d.h. was muss bzw. kann mir der Arzt noch verordnen ohne mit der Krankenkasse in Konflikt zu geraten? Muss noch dazu sagen, ich befinde mich nicht mehr im Arbeitsprozess (Rentner). Für die Antworten danke ich im voraus.

...zur Frage

Schwindel - Ursache im Lendenwirbelbereich?

Habe seit langem Probleme mit anhaltendem Schwindelgefühl (keine Schwindelanfälle). Viele medizinische Untersuchungen brachten bis heute keine genaue Diagnose. Im Frühjahr hat man einen Bandscheibenvorfall im Lendenwirbelbereich diagnostiziert. Meine persönliche Einschätzung bzw. mein Empfinden ist, dass der Schwindel aus dem Lendenwirbel kommt und nicht wie manche Mediziner meinten vom Halswirbelbereich. habe auch Schmerzen im Lendenwirbelbereich, die bis in die Hüftgelenke, Oberschenkel und Knie ausstrahlen. Außerdem habe ich Lähmungserscheinungen in den Beinen. Gibt es jemanden, der ein ähnliches Problem hat oder hatte? Ich würde mich sehr über Informationen freuen!

...zur Frage

Novalgin - Pyralgina?

Ich bin gerade etwas verwirrt, vielleicht kann mich jemand aufklären.

Ich nehme Novalgin Tabletten, 500mg, wegen starken Schmerzen. Die Hausärztin meint, das ist so ziemlich das stärkste was sie mir verschreiben kann, alles andere wären die ganz krassen Sachen wie Morphin und Oxycodon und so.

Jedenfalls, ich bin oft in Polen wegen Familie und da hat irgendwie jeder im Haus ne Packung "Pyralgina", was die so wie das deutsche Aspirin benutzen. Bei Kopfschmerzen, oder irgendwelchen Schmerzen, nehmen die sich so eine Tablette.

Jetzt hab ich bemerkt, dass es der gleiche Wirkstoff ist wie bei mir beim Novalgin (Metamizol). Pyralgina 500mg ist rezeptfrei, kriegt man überall in Polen, und nehmen auch alle da wegen kleinsten Schmerzen, wie so eine Aspirin in Deutschland.

Ich bin etwas verwirrt, hier in Deutschland sind Novalgin Tabletten nicht rezeptfrei und hier wird mir auch immer gesagt, dass man das nur bei stärksten Schmerzen nehmen soll und die zerstören die Nieren und was weiß ich.

...zur Frage

Bei extremen schmerzen einen Krankenwagen rufen? (Bandscheibenvorfall)?

Hallo,

Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Meine Mutter hat einen Bandscheibenvorfall und seit gestern extreme schmerzen. Gestern war es so schlimm das sie vor schmerzen extrem laut geschrien und geweint hat aber wollte trotzdem nicht ins Krankenhaus. Jetzt hat sie wieder schmerzen obwohl ich ihr vor ca 1 std 400 mg Tramal Tabletten gegeben habe. Sie wacht immer zwischendurch auf, weil die schmerzen durch den ganzen Rücken und die Beine ziehen. Was sollte ich jetzt am besten machen? Ich mache mir sehr große sorgen und kann deswegen nicht schlafen. Kann da etwas ernsthaftes passieren? Und sollte sie besser ins Krankenhaus?

Danke schonmal..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?