Schmerzhafte Wölbung an der Fußsohle

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

15km sind ja nicht ganz ohne. Wenn man das nicht gewohnt ist, könnte ich mir
schon vorstellen, dass es irgendwie eine Belastung gegeben hat.
Verwöhne Deine Füße mal ein wenig. Mache ein schönes Fußbad, anschließend
eincremen, die Fußcreme schön einmassieren.
Man darf nicht vergessen, dass auf den Füßen unser ganzes Gewicht lastet.
Oftmals vernachlässigen wir unsere Füße, gönnen ihnen viel zu wenig.
Warte einfach mal ein paar Tage ab.

Danke für die schnelle Rückmeldung!

Ich trage seit gestern morgen bereits dauerhaft im Wechsel Franzbrantwein-Gel und Iboprofen-Schmerzgel auf, jedoch bis jetzt ohne Erfolg.

Zudem habe ich gestern Abend bereits ein Fußbad gemacht...

0
@Stilsicher

OK, ich könnte mir jetzt trotzdem vorstellen, dass es durch die besondere Belastung gekommen ist, weil man so eine Strecke nicht gewohnt ist.
Ich meine, Du kannst ja trotzdem zum Arzt gehen, wenn Du ein ungutes
Gefühl hast. Vielleicht schaust Du erstmal, wie es morgen früh ist und
schonst Dich bis dahin etwas ;-)

0

Was möchtest Du wissen?