Schmerzhafte Knochen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Schmerzen im Mittelfußköpfchen ist ein Symptom, die Diagnose stellt der Arzt.

beafeeemma 05.07.2014, 19:42

hallo, das weiss ich schon, ich wollte fragen ob jemand erfahrung damit hat...

0
Loona1210 05.07.2014, 19:51
@beafeeemma

Du hast aber nach der Diagnose gefragt und die hast du nunmal noch nicht.

Ich empfehle dir einen Besuch beim Orthopäden, da solche Schmerzen oftmals durch eine Fußfehlstellung (z.B Spreizfuß), Übergewicht, enge Schuhe, Schuhe mit hohen Absätzen oder altersbedingte Ausdünnung des Sohlenpolsters hervorgerufen werden können.

0
Loona1210 05.07.2014, 20:00
@Loona1210

Was du selbst noch tun kannst ist, so oft als nur möglich barfuß zu laufen, um das Fußgewölbe zu kräftigen.

0
beafeeemma 05.07.2014, 20:09
@Loona1210

hallo, vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt, die Diagnose habe ich schon bekommen ! ich soll Einlagen tragen ! Ich wollte fragen ob jemand auch die diagnose hat und mir vielleicht ein paar Tips geben kann !

0
Loona1210 05.07.2014, 20:14
@beafeeemma

Kein Problem, ist ja geklärt.

Wie gesagt, viel barfuß laufen, keine engen oder spitzen Schuhe, versuch auch täglich Fußgymnastik zu machen, zB. Bleistift mit den Zehen aufheben, bewußtes abrollen

0

Was möchtest Du wissen?