Schmerzhafte Hornhaut?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mal an Warzen Gedacht?

Kommentar von Junebug489
27.04.2016, 23:00

Hab ich auch schon überlegt, aber man sieht eben nichts. Es sieht ganz normal aus 

0

Eventuell ein sogenanntes Hühnerauge? Vielleicht könntest du mal zu einer medizinischen Fusspflege gehen.

Meine Empfehlung zur Hornhautentfernung ist die Balsan Lotion. Einfach mit Watte auf die betreffende Stelle, 20 Minuten einwirken lassen, Hornhaut mit einem stumpfen Gegenstand, wie Messerrücken, abnehmen, Füße gut waschen und abtrocknen, eincremen  FERTIG!

Sollte es sich um ein Hühnerauge handeln, würde ich zu einem Podologen gehen. Die Tücke des Hühneraugs ist, dass sich im Zentrum ein gelblicher Sporn/Spitze bildet der nach innen ragt, gelangt er auf den Knochen schmerzt es bei jedem Schritt und Tritt!

Erste Linderung könnten hier weite und weiche Schuhe, Silikon- oder Schaumstoffpolster bzw. Keile sein - erhältst Du in der Drogerie.

Was möchtest Du wissen?