Schmerzgel gegen Impfung?

7 Antworten

Mit Schmerzgel selbst hab ich keine Erfahrungen, aber die Spritze ist wahrscheinlich die schnellste und effektivste Methode.

Das Ganze tut auch nicht wirklich weh, wenn der Doc da grade rein kommt. Das ganze tut, wie gesagt, nicht weh, sondern ist vielleicht nur etwas ungewohnt.

Wenn du Angst hast, kannst du ja mal fragen, ob er vor dem Spritzen mit der Betäubungsflüssigkeit mit etwas Watte schonmal die Stelle etwas betäubt, dann merkst du da gar nichts mehr

Also Impfungen werden mit so kleinen Kanülen verabreicht dass man davon so gut wie nix merkt. Da der Schmerzreiz zu kurz und zu plötzlich auftritt dürfte Diclofenac-Gel oder sowas kaum was bringen.

Einfach locker bleiben und tief ausatmen hilft oft mehr als alles weiträumig einzuschmieren.

Und der kleine Pieks ist wirklich kaum zu spüren.

Was möchtest Du wissen?