Schmerzen/ziehen in der Wade beim Joggen?

2 Antworten

Zunächst mal - man dehnt warme Muskeln, also wenn, dann nach ausgiebigem Warmmachen oder nach dem Laufen.

Vielleicht wäre Dein Problem mit dem Warmmachen ohnehin bereits gelöst, ansonsten gehe die ersten Meter und wechsle langsam ins Traben über. Nach weiteren 20 Metern fängst Du erst mit dem Laufen an.

Hey, hm vielleicht solltest du dich vorher dehnen.. wenns nicht besser wird geh lieber mal zum Artzt. :)

Dehne mich vorher immer 5 Minuten :p hätte es erwähnen sollen

0

Einseitige Schmerzen beim Joggen (Untere)Wade?

Hey,

hab jetzt seit ca. 3 Wochen mit dem Joggen angefangen(ca.3-5x a ~4-5km). Beim laufen ist mir aufgefallen das ich anscheinend eine Überbelastung an der rechten unteren Wade habe. Da mir die Muskeln an der Wade nur am rechten Bein beim laufen weh tun. z.Z. ist das aber noch kein Schmerz der mich zum aufhören zwingen würde.

Vielleicht können mir ja ein paar Spieziallisten auf die schnelle sagen woran es liegen könnte

Meine Fragen:

1.Muskeln noch nicht richtig trainiert da ich erst seit 3 Wochen Jogge?

2.Das rechte Bein is länger? Beim normalen gehen keine schmerzen

Ich selbst bin nicht übergewichtig o.ä

MfG

...zur Frage

Sport machen, trotz gestrigem Krampf in der Wade?

Hallo alle zusammen,

ich habe gestern mit dem schwimmen angefangen. Ich plane 3-4 mal die Woche zum Schwimmen und an den anderen tagen joggen zu gehen. Jetzt habe ich gestern als ich die letzten 2 Bahnen schwimmen wollte, einen Krampf in der linken Wade bekommen. Ich habe mein Bein sofort gedehnt (Natürlich langsam und vorsichtig) und bin dann zum Beckenrand gerudert. Ich habe das als 'STOPP, das reicht', meines Körpers verstanden, weshalb ich dann auch nach Hause gegangen bin. Heute spüre ich das immer noch und eigentlich wollte ich heute joggen gehen und bin mir deshalb nicht sicher ob das gesund bzw. ratsam ist. Was denkt ihr?

Vielen Dank schonmal

Tony288

...zur Frage

Erst ziehen im linken Hoden und heute auf der rechten Seite.. Was könnte die Ursache sein?

Hallo, Ich hatte bis gestern 2 Tage lang ein leichtes Ziehen im linken Hoden, heute morgen bemerkte Ich das ziehen auf der rechten Seite und auf der linken Seite ist es weg.

Was könnte die Ursache sein? 🤨

...zur Frage

Plötzliches starkes ziehen in meiner rechten Wade?

Guten Tag Als ich heute morgen erwachte und meine Beine strecken wollte, kam plötzlich ein komisches, starkes ziehen in meine rechte Wade. Die Muskeln in der rechten Wade, waren beim drücken sehr hart und schmerzhaft. Nach 2-3 Minuten war der grösste Schmerz vorüber, doch als ich 1 Stunde später aufstehen wollte, konnte ich mein Bein fast nicht belasten da es so weh tat. Ich dachte zuerst an einen Wadenkrampf doch der sollte nicht nach 1 Stunde beim Laufen noch schmerzen machen. Auch jetzt habe ich schmerzen beim laufen oder beim Bein strecken. Was könnte das gewesen sein? War es doch ein Krampf? Es war das erste mal, dass ich so etwas hatte. Mit freundlichen Grüssen!

...zur Frage

Linke Wade schmerzt seit 2 Wochen+?

Guten Morgen
Ich habe vor paar Tagen darüber eine Frage gestellt, aber nicht vollständig.
Und zwar war ich vor fast drei Wochen joggen  plötzlich tat meine Wade weh, Weswegen ich nicht mehr joggen gehe. Die schmerzen sind nicht durchgehend. Ich habe die schmerzen wenn ich ganz normal irgendwo hingehe ich laufe nicht mal schnell und nach paar Metern tut sie weh. Ich bin gestern mit einer Freundin eine kurze Strecke gerannt, sonst wären wir zu spät gekommen und dann fing sie richtig an zu schmerzen und ich humpelte, ich habe die schmerzen bis jetzt noch.
Es ist ein ziehen und ein stechen.
Ist das ein Muskelkater?
Oder habe ich etwas anderes?

...zur Frage

Wie schaffe ich es Berge schneller hoch Joggen?

Seit zwei Wochen Jogge ich regelmäßig. Ich habe nur Probleme bei Berge, die flüssig raufzu Joggen. Ich verliere da sehr viel Zeit. Wie schafft man es die schneller zu Joggen?? Was gibts da für Tipps???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?