Schmerzensgeldzahlung?!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

an deiner stelle würde ich das nicht annehmen. wenn die versicherung von sich aus das anbietet ist was faul. rede erst mit einem anwalt in der regel steht dir viel mehr zu . faust regel die versicherung bietet einen betrag an damit ist alles abgegolten . wenn du aber später deshalb noch irgend was ist dann stehst du da!!! rede mit einem anwalt darüber . faust regel mindestens das 5 fache steht dir bestimmt zu . nur gedult. lieber einen tag warten und mit einen anwalt reden als viel geld zu verschenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Rushhour15 16.05.2010, 10:08

Das hat mein Anwalt nach 1 1/2 Jahren rausgehandelt

0
charles0308 16.05.2010, 10:10

Du wirst uns sicher die Quelle Deiner Erkenntnis oder Faustregel benennen können.

Selten so einen Unfug gelesen

0

zuerst einmal hast die angeboten bekommen, also musst du eine schriftliche Einverständniserklärung abschicken. Und für eventuell spätere folgeschäden ist die Versicherung nicht mehr haftbar - Deine Entscheidung. Ja sobald die Deine Einverständniswerklärung vorliegen haben, gibts dann auch relativ schnell die Kröten. da aber dein Anwalt in dem Vorgang involviert ist, solltest du ihn zuvor nochmals konsultieren, denn einen Teil der Kohle werden seine bemühhungen kosten, wobei die vermutlich eine Rechtsschutzversicherung des Unfallverursachers bzw dessen Haftpflicht übernehmen müßte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das dauert so lange wie es dauert und lässt sich pauschal wohl kaum sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vermutlich wird zunächst eine Abfindungeserklärung mit der Bitte um Unterzeichnung und Rücksendung zugesandt werden.

Danach kann man von einer Auszahlungszeit von etwa 14 Tagen ausgehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kommt auf die Versicherung an die einen erledigen schnell die anderen weniger ,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es geklärt ist eigentlich schnell 1 Woche so in dem Dreh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sollte eigentlich relativ schnell gehen, 1-3 Wochen..denn geklärt ist ja schon alles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier erhaelst Du kein Schmerzensgeld. Mach Dich gerade und frage drekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?