Schmerzensgeld/Schadensersatz ohne Anwanlt/Gericht, vertraglich festhalten?

5 Antworten

Verträge sind einzuhalten. Das ist ein Grundsatz im Zusammenleben. Strafrechtlich hat der Schläger immer noch das Problem der Körperverletzung. Auch die Krankenkasse des Geschädigten wird sich auf einen solchen deal nicht einlassen. Sie will die Behandlungskosten erstattet haben.

Die Krankenkasse hat hier nix zu sagen. Sie betrifft der Deal in keinster Weise.

0

völlig unabhängig von irgendwelchen entschädigungen, ist körperverletzung ein sog. offizialdelikt. wenn die staatsanwaltschaft oder deren hilfsbeamte (zoll, polizei usw.) davon kenntnis bekommen, MÜSSEN sie das verfolgen, bzw. vor gericht bringen. die geschilderte situation ist genauso zu verfolgen, wie beispielsweise ein verkehrsunfall mit personenschaden. den könnte man auch nicht "einfach so" regeln.

Bitte, Offizialdelikt? NEIN, die normale Körperverletzung ist ein Antragsdelikt, ohne Strafantrag wird nur verfolgt, wenn die Staatsanwaltschaft ein besonderes öffentliches Interesse hat.

0

Sowas muss man mit Anwalt machen, weil ansonsten war das keine Schmerzensgeldzahlung sondern eine mehr oder weniger gesagt Bestechung damit er schweigt. Also natürlich hätte man vor Gericht auch eine Chance aber nicht unbedingt die besten. Wende dich lieber jetzt an einen Anwalt.

Unfall: Kreuzbandriss - Schmerzensgeld? Versicherung?

Ich wurde von einer Alkoholisierten Person, die zusammengeklappt ist umgerissen und erlitt dabei einen Kreuzbandriss und eine Meniskuslädierung.

Meine Frage:

Wie muss ich nun vorgehen um Schadensersatz zu bekommen? Anzeige erstatten? Versicherung melden? Ärtzliches Gutachten? Mit wieviel Schmerzensgeld kann ich rechnen?

...zur Frage

Muss ich meinem AG meine Daten nochmal schicken?

F00dora fvckt derzeit alle seine Angestellten ab, bekam jetzt die 2. Mail deswegen weil ich es letztens schon nicht tat:

"... da wir zur Zeit einen Datenabgleich aller Mitarbeiter durchführen, benötigen wir dein aktuelles Ausweisdokument (deutscher Personalausweis / europäischer Personalausweis / internationaler Personalausweis + Arbeitserlaubnis).

Bitte lade das Dokument/die Dokumente bis Freitag 4.Mai hoch, auch wenn du es bereits bei deiner Einstellung eingereicht hast. 

Keine Sorge, wir nutzen eure Dokumente nur für den internen Datenabgleich."

Unsere Vermutung (von ca den gesamten Angestellten) ist ja, dass sie das ganze Zeug einfach verschlampt haben.

Irgendwelche Daten (die sie sowieso schon bekommen haben) zu schicken ist definitiv kein Bestandteil des Vertrags.

Müssen wir das schicken oder können wir uns problemlos zurücklehnen?

...zur Frage

Als Zeugin vor Gericht aussagen?

Vor ca. einem halben Jahr wurde ich von einem Auto angefahren und ich bin teils mitschuldig, weil ich mit dem Fahrrad an einer Kreuzung links abbiegen wollte und gerade aus kam ein Auto angerast, nur bin ich über rot gefahren (in meinen Augen war es grün und vorher hab ich noch geguckt ob alle Autos weg sind bis dieser Düsenjet kam). Auf der Straße hab ich versucht mit ihm zu kommunizieren, aber der hat nur seine Hand verdreht und ich sollte ihm aus dem Weg gehen. Da stand ich mitten auf der Straße und konnte nicht weg und er hat mich angefahren. Ich bin aufgestanden und hab mein Fahrrad zur Seite geschoben damit die Straße frei ist (hab keinen Führerschein und auch keine Ahnung, dass ich liegen bleiben sollte). Er meinte zu der Polizei mir „ginge es gut“ (nur weil ich aufgestanden bin?!), dabei ist er nicht mal ausgestiegen und hat nach mir geguckt, sondern ist weggefahren. Resultat: Meine Frontzähne sind kaputt entzündet, Prellungen am Knie, Schulterschmerzen und ich stand unter Schock, sodass ich die Schmerzen einen Tag später spürte. Jedenfalls muss ich als Zeugin vor Gericht aussagen, dass er Fahrerflucht begangen hat. Meine Frage: Welche Fragen werden mir gestellt? Bekomme ich Schmerzensgeld auch wenn ich teils Schuld habe? Ich musste wegen Schadensersatz einen Brief unterschreiben dass die Schweigepflicht der Ärzte entbunden wird aber bekomme ich das Geld auch und wie viel ca.? Hauptsächlich geht es mir darum, dass er büßt, weil er versucht die Schuld auf mich zu schieben (ich hätte ihn nicht beachtet meint er) und er ist einfach weggefahren. Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Wie viele Urlaubstage stehen mir dieses Jahr noch zu?

Hallo zusammen. Ich habe eine Frage, die das Arbeitsrecht betrifft.

Ich habe einen Ausbildungsvertrag bis zum 31.08. mit 24 Urlaubstagen laufen. Nun habe ich aber schon zum 01.05.einen neuen Arbeitsvertrag bei meinem bisherigen Arbeitgeber unterschrieben. Ich habe noch vom Ausbildungsvertrag Urlaubstage übrig, die ich vom 16.08. bis 31.08. eingereicht habe. Nun erhalte ich im neuen Vertrag 2 weitere Urlaubstage, also 26/Jahr.

Stehen mir dann dieses Jahr noch 2 Urlaubstage zu? Also die Differenz von 24 zu 26? Oder erhalte ich für dieses Jahr noch round about 16 Urlaubstage für den Rest des Jahres, weil ja ein neuer Vertrag abgeschlossen wurde?

Vielen Dank für die Antworten :)

...zur Frage

Schadensersatz von der Versicherung ablehnen

Nach einem Unfall hat mir die gegnerische Versicherung einen Betrag angeboten, womit mein Schmerzensgeld e.c.t. entschaedigt werden soll. Anschliessend soll somit der "Fall" beendet sein, und ich koennte danach keine weitere Ansprueche mehr stellen.

Was passiert, wenn die Versicherung mein "Gegenangebot" juristisch ausschlagen wuerde ? Koennte es dann passieren, dass der "Fall" vor Gericht gezehrt wird ?

Danke fuer Antworten

...zur Frage

Schmerzensgeld und Schadensersatz?

Hey ich wurde vor einem dreiviertel Jahr über mein Handy auf Snapchat sexuell missbraucht und war zu dem Zeitpunkt 13

icj bin dann Weihnachten letztes Jahr zur polizei und habe Anzeige erstattet. Er hat mich erpresst wenn ich ihm keine nacktbilder schicken würde würde er die von mir an meine Klassenkameraden schicken. Ich hatte ihm aus Naivität 1 geschickt weil ich dachte er würde aufhören

jetzt bin ich in Therapie und meine Anwältin hat gesagt ich bekomme Schadensersatz und Schmerzensgeld

wie viel ist das ungefähr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?