Schmerzensgeldhöhe

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hoi.

Es gibt verschiedene "Schmerzensgeldsammlungen", hier das vom Gericht in Celle:

http://app.olg-ce.niedersachsen.de/cms/page/schmerzensgeld.php?sort=betrag

Dort wurde für eine "Mittelschwere Distorsion der Halswirbelsäule (HWS); Schädelprellung und Prellung der Schulter" ein Schmerzensgeld von 4.000 Euro zugesprochen.

Allerdings sind das nur grobe Hinweise, denn es wird immer genau geprüft, ob z.B. eine Mitschuld an der Verletzung gegben ist. Wenn du also den Streit mit dem Jungen angefangen hast, würdest weniger bekommen....

Ein Risiko besteht immer, den jedes Gericht urteilt nach seinen Überzeugungen - du könntest sogar verlieren und leer ausgehen.

Ciao Loki

Von wem willst Du Schmerzensgeld??

Von dem Täter, der mich zusammengeschlagen hat und wegen dem ich diese Diagnose dann erlitt ;)

0

Was möchtest Du wissen?