Schmerzensgeld pfändung , braucht mann dafür ein Richterliches beschluss?

5 Antworten

Wurde er wegen Körperverletzung verurteilt,und war Schmerzensgeld eine Auflage des Gerichtes?Ein Pfändung kann erst von einem Gerichtsvollzieher durchgeführt werden wenn es einen Schuldtitel eines Amtsgerichtes gibt,war Schmerzensgeld eine Auflage des Gerichts bei einer Verurteilung wegen Körperverletzung dann muss der Anwalt das dem Richter mitteilen das dieses nicht gezahlt wird,das Gericht wird dann alle nötigen Schritte einleiten.

Du brauchst nicht nur einen Beschluss, sondern ein Urteil oder ein Vollstreckungsbescheid. Oder glaubst du, man könne einfach ohne eine gerichtliche Grundlage gegen jemand die Zwangsvollstreckung betreiben?

Was willst du denn da pfänden? bei solchen Leuten ist doch nichts zu holen. Du müsstest jedes Mal erst einmal die Kosten für den Gerichtsvollzieher voraus zahlen.

Das hätte dir dein Anwalt aber auch schon sagen können

darf ein Inkassounternehmen, außergerichlich eine Kontopfändung durchführen?

ein Inkassounternehmen droht mir immer wieder mein Girokonto zu pfänden, wenn ich nicht sofort monatliche Zahlungen von mindestens 20 Euro vornehme. Dürfen die das tun und können die einfach so pfänden,obwohl die außergerichlich tätig sind? Braucht man dafür nicht einen gerichtlichen Beschluß ?

...zur Frage

Anzeige wegen Körperverletzung sinnvoll?

Ich hatte vor ein paar Tagen einen Konflikt in dem ein Mann, 20 Jahre alt (mittlerweile weiß ich wer es ist, zu dem Zeitpunkt nicht) mich auf einer Party angegriffen hat, mich öfter zu Boden geschlagen hat und gegen mein Kopf trat. Das einzige was ich erlitt ist eine Platzwunde am Hinterkopf die etwa 3 cm groß ist und im Krankenkaus bei der Rettungsstelle genäht werden musste. Die Polizei kam und der Täter floh zu Fuß. Meine Frage ist hierbei, ob eine Anzeige wegen Körperverletzung hier Sinn macht. Wie sieht es mit Schmerzensgeld aus, Schadensersatz, in wiefern würde solch eine Anzeige überhaupt Sinn machen? Bekommt der Täter irgendeine Strafe oder höheres Bußgeld ? Ich habe zwei Zeugen die alles bestätigen können. Danke für alle antworten im Voraus.

...zur Frage

Angefahren was macht der Anwalt?

Moin moin ihr lieben, Gestern war der Tag noch fein, dann bekam ich die Nachricht, Freundin angefahren worden und liegt im Krankenhaus...Diese Art Nachricht wünsche ich eigentlich keinem.

Erstmal zum eigentlichen Unfall. Sie ging während ihrer Grünphase über die Ampel, der Fahrer meinte aber nochmal Gas zu geben und schnell noch die Ampel zu passieren. Interessanterweise befand sich meine Freundin dort schon ziemlich Mittig vom Übergang, also zum verständnis, sie wurde nicht unmittelbar beim Betreten der Straße angefahren, sondern quasi erst nachdem sie gute 50% des weges hinter sich hatte. Die Zeugen sagten das der Fahrer wohl weiter fahren wollte, hatte aber gemerkt das die Passanten schon die Handys am Start hatten und ist geblieben, da meine Freundin nicht ansprechbar war, wurde Polizei und Krankenwagen wo Passanten gerufen.

Nun liegt Sie da wahrscheinlich bis Morgen, also 3 Tage im Krankenhaus, ergebniss aktuell, 3 Prellungen, Arm, Bauch und Schlüsselbein. Sie ist Altenpflegerin, dies wird Sie vorläufig erstmal nicht weiter ausüben können, ist ja Körperlich schon anstrengend.

Sie hat heute mit der Polizei Telefoniert, diese haben die Zeugen befragt und die Ampelphase geprüft und Zeugen und Ampel sagen, Sie hatte grün und seie Absolut Unschuldig. Zudem hat Sie alle informationen zu dem Fahrer und seiner Versicherung bekommen.

Nun sind aber Ihre Klamotten im Arsch, die Dummerweise nicht so Billig waren, da Sie sich nach dem Blutspenden mit ihrer Lange nicht mehr gesehenen Freundin treffen wollte. Wobei wir eigentlich schon schmunzeln mussten, kommst vom Blutspenden und wirst dann angefahren...

Nun kenne ich persönlich den Krieg mit der Versicherung, daher rate ich zu einem Anwalt. Die versicherungen sind Aale und probieren immer zu bescheißen, hatte damals einen Autounfall, die Versicherung wollte irgendwie im verluaf der Zeit von mir 150€, nach einem Telefonat mit einem Anwalt, bekam ich einen Mietwagen, 20€ Telefongeld und glaube 250€ für irgendwas anderes.

Was würdet ihr empfehlen? Morgen oder Übermorgen, jenachdem was die schmerzen machen, wird sie zum Hausarzt gehen, der soll zudem mal eine Attest für eine Schadensersatzforderung erstellen, denn Sie wird locker mal 1-2 Wochen nicht Arbeiten können, ne prellung ist manchmal schlimmer als ein Bruch.

Zudem hat sich ne Rechtsschutzversicherung, aktuell muss Sie halt 3 Tage krankenhaus vorkasse leisten, dass müssen wir uns ja auch bei seiner versicherung holen.

Machen wir das richtig? Was meint ihr?

Ist die Entscheidung berechtigt und sinnvoll da Schmerzensgeld zu verlangen?

...zur Frage

Jugendamt pfändet gesamtes Gehalt

Folgendes Problem,mein Mann verdient um die 1800 €uro im Monat,gerade eben hat er angerufen und mir mitgeteilt das eine Pfändung des Jugendamtes ins Geschäft gekommen ist und er diesen Monat nur noch knapp 200 €uro von seinem Restlohn erhalten wird. Ist dies überhaupt möglich,den fast gesamtem Lohn zu Pfänden muß nicht wenigstens das Existenzminimum erhalten bleiben? Bitte um schnelle hilfreiche Antworten.

...zur Frage

Kann ich ihn noch auf Schmerzensgeld verklagen, oder ist das jetzt verjährt?

Liebe Community,

mein Stiefvater hat mich in der gesamten Kindheit sexuell missbraucht, vergewaltigt, fast zu Tode geprügelt und mich psychisch misshandelt.

Als ich 29 Jahre alt war, habe ich ihn angezeigt.

2002 kam die Sache vor Gericht und ungefähr zwei Jahre später hat das Gericht mir Recht zu gesprochen und es wurde ein Urteil über ihn gefällt.

Er kam nicht in das Gefängnis, aber er hat eine Geldstrafe zahlen müssen, von der ich jedoch nichts sah. Sie betrug damals 2000,00 €, was für ihn ein Pappenstiel ist, da er als Chef einer sehr großen Firma 4000,00 € Netto raus hat :)))

Ich frage Euch, kann ich dieses elendige Schwein heute noch auf Schmerzensgeld verklagen?

p.s. : Im Übrigen missbraucht er seine neue Stieftochter seiner jetzigen Ehefrau bereits auch seit neun Jahren :))) . Die Kleine war damals fünf, als er seine Frau geheiratet hat. :) Toll!! Oder??? Das meine ich sarkastisch. Das ist pervers und abartig und nicht meine ehrliche Meinung. Das ist doch vollkommen klar!

Falls es verjährt ist, welche juristischen Möglichkeiten bleiben mir noch, dieses SCHW. fertig zu machen, oder aus ihm Kapital rauszuschlagen?

Danke für Eure Antworten im Voraus.

Euer Mondkind

...zur Frage

pfändung trotz zahlung?

hallo, mein mann hat ein kind wo er mit dem jugendamt vor ca. 5 monaten ausgemacht hat, das er einen gewissen betrag zahlen muss. dies macht er seit dem auch. aber heute hat der sachbearbeiter vom jugendamt meinen mann eine gehaltspfändung reingehauen. meine frage: darf das jugendamt pfänden trotz das gezahlt wird?

ich bitte um schnellen rat, es eilt leider sehr

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?