schmerzensgeld nach busunfall

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

kann man so pauschal nicht sagen. da sind schon ein paar faktoren die da mit einfließen: schwere der verletzungen, evtl. arbeitsausfall dadruch dienstausfall. aber für so komplexe fragen geb ich dir den rat das ich an nen anwalt wendest der kannst dir sicherlich dann aufn cent genau ausrechnene ;-)

drück dir die daumen und wünsch dir ne gute besserung

1

vielen dank für deine anwort ,denke es ist besser einen anwalt mit ein zuschalten

0

Hallo, Ich hatte einen Busunfall und das Verfahren dauert sehr sehr lange! Ich bin noch nicht durch damit, aber habe schon einen kleinen Anteil bekommen ;) und das sind locker keine 100-200 €!!! Ich habe aber sehr große Narben durch den Unfall und musste auch sehr oft Operiert werden und ich bin jetzt 15...ich war 11 als das passiert ist und jaa..ich wurde bis jetzt 10 x operiert und werde bald noch mal Operiert...also es kommt wirklich darauf an was für schäden man dadurch hat und wie lange diese Schäden vermutlich bleiben werden. Bei mir wird es wahrscheinlich mein Lebenlang sein, aber naja ich sag nur über 1000 € bekommt man! ;) Bei weiteren Fragen steh ich zu verfügung!

Was möchtest Du wissen?